Er­neut ge­mein­sam er­folg­reich: CMS be­rät NORD Hol­ding bei wei­te­rem Un­ter­neh­mens­kauf – Er­werb des Mo­de­un­ter­neh­mens Ol­sen

02/01/2017

Köln – Die NORD Holding Unternehmensbeteiligungsgesellschaft mbH hat im Rahmen eines grenzüberschreitenden gemischten Share und Asset Deals die Geschäftsaktivitäten des Modeunternehmens Olsen erworben. Verkäufer ist die schweizerische Veldhoven Gruppe. Über den Kaufpreis haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

Ein internationales CMS-Team unter Federführung von Klaus Jäger und Marcus Wuntke hat die NORD Holding bei der Transaktion umfassend rechtlich beraten. Im Rahmen der Transaktion wurden die internationalen Geschäftsaktivitäten von Olsen in sieben Jurisdiktionen unmittelbar und grenzüberschreitend durch die Übertragung von gesellschaftsrechtlichen Beteiligungen und Vermögensgütern in eine Struktur unter einer deutschen Holding-Gesellschaft überführt. Gesteigert wurde die hierdurch begründete Komplexität durch die zuvor bestehende enge Verflechtung von Olsen mit der Veldhoven Gruppe in der Schweiz, so dass eine Entflechtung und Herauslösung von Olsen im Wege eines Carve-Outs erforderlich war.

Die Hannoveraner Beteiligungsgesellschaft NORD Holding ist fokussiert auf Expansionsfinanzierungen und Unternehmensnachfolgen im gehobenen Mittelstand. Investoren der NORD Holding sind mehrere norddeutsche Sparkassen, öffentlich-rechtliche Versicherungen und Versorgungswerke sowie die Norddeutsche Landesbank.

Die Ursprünge von Olsen gehen auf das 1901 gegründete Handelshaus der Hamburger Kaufmannsfamilie Wolff zurück. Die Marke Olsen wurde 1995 gegründet. Im Anschluss begann die Internationalisierung des Geschäfts mit der Gründung von Tochtergesellschaften im Ausland. Insgesamt beschäftigt das Textilunternehmen über 480 Mitarbeiter an verschiedenen internationalen Standorten. Für 2016 erwartet Olsen einen Nettoumsatz von etwa 70 Millionen Euro.

CMS Deutschland

Klaus Jäger, Lead Partner
Marcus Wuntke, Counsel
Laura Stein
Stephan Weling, beide Associates, alle Corporate
Marcus Fischer, Counsel, Tax law
Judith Börner
Olga Kobelev, beide Senior Associates, beide Commercial
Lisa-Marie Niklas, Senior Associate
Maurice Said, beide Labor, Employment & Pensions
Adrian Zarm, Associate, Intellectual Property
Kai Neuhaus, Partner, Competition & EU

CMS Schweiz

Stephan Werlen, Partner, Banking & Finance
Andrea Ferchl, Associate, Corporate/M&A

CMS Polen

Błażej Zagórski, Counsel
Grzegorz Pączek, Associate, beide Corporate/M&A

CMS Niederlande

Christian Delgado, Partner, Corporate/M&A

CMS Frankreich

Alexandra Rohmert, Partner, Corporate/M&A

Stikeman Elliott LLP (Kanada)

Eric Bremermann
Jared Bachynski

Pressekontakt
[email protected]

Veröffentlichung
Pressemitteilung NORD Holding, 02/01/2017
Download
PDF 178,1 kB

Personen

Klaus Jäger
Klaus Jäger
Partner
Köln
Laura Christin Stein
Laura Christin Stein
Senior Associate
Köln
Stephan Weling
Stephan Weling
Senior Associate
Köln
Judith Börner
Judith Börner
Senior Associate
Köln
Olga Kobelev
Olga Kobelev
Senior Associate
Köln
Lisa-Marie Niklas
Lisa-Marie Niklas
Counsel
Köln
Adrian Zarm
Adrian Zarm, MGlobL (University of Sydney)
Senior Associate
Köln
Picture of Kai Neuhaus
Kai Neuhaus, LL.M.
Partner
Brüssel - EU Law Office
Marcus Wuntke, LL.M. (University of Sydney)
Counsel
Köln
Marcus Fischer
Marcus Fischer, Dipl.-Finanzwirt (FH)
Counsel
Frankfurt
Maurice Said
Associate
Berlin
Dr Stephan Werlen
Dr. Stephan Werlen, LL.M.
Partner
Zürich
Das Photo von Andrea Frechl
Andrea Relly
Associate
Zürich
Picture of Blazej Zagorski
Błażej Zagórski
Partner
Warsaw
Grzegorz Paczek
Mr Grzegorz Pączek
Senior Associate
Warsaw
Picture of Christian Delgado
Christian Delgado
Advocaat
Amsterdam
Picture of Alexandra Rohmert
Alexandra Rohmert
Partnerin
Paris
Mehr zeigen Weniger zeigen