Home / Personen / Dr. Andreas Heim
Andreas Heim

Dr. Andreas Heim

Partner
Rechtsanwalt

CMS Hasche Sigle
Nymphenburger Straße 12
80335 München
Deutschland
Sprachen Deutsch, Englisch

Andreas Heim berät seine Mandanten regelmäßig zu allen Aspekten des operativen Projektgeschäfts in einer Vielzahl von Branchen, u.a. die Automobil-, Konsumgüter-, Kindersicherheits-, Telekommunikations- und Technologiebranche sowie den Einzelhandel. In diesen Bereichen vertritt Andreas Heim seine Mandanten auch regelmäßig vor staatlichen Gerichten und Schiedsgerichten.

Andreas Heim verfügt darüber hinaus über umfangreiche Erfahrung im Bereich der Produkthaftung und berät regelmäßig bei produkthaftungsrechtlichen Krisenszenarien. Im Bereich der Produkthaftung verteidigt Andreas Heim insbesondere Hersteller außergerichtlich gegen Produkthaftungsansprüche sowie bei der Durchsetzung von Produkthaftungsansprüchen in der Lieferkette. Andreas Heim berät auch regelmäßig Haftpflichtversicherer bei der Verteidigung ihrer Versicherungsnehmer gegen solche Produkthaftungsansprüche.

Ein weiterer Schwerpunkt von Andreas Heim ist die Beratung von Unternehmen in Bezug auf die Entwicklung von Beschaffungsstrategien, insbesondere im Bereich der globalen Standardisierung von Vertragsmustern. In diesem Bereich verfügt Andreas Heim über besondere Erfahrungen mit der Entwicklung von Beschaffungsverträgen mit weltweit einheitlichen Standards, die in allen für den Mandanten relevanten Jurisdiktionen in weitgehend identischer Form anzuwenden sind ("one world one contract") sowie bei der Automatisierung solcher Vertragsmuster ("smart contracts").

Darüber hinaus berät Andreas Heim regelmäßig auch im Bereich Unlauterer Wettbewerb (UWG).

Andreas Heim ist seit 2011 Partner bei CMS in München.

Mehr Weniger

"Notable practitioner", "commercial approach to telecoms and IT projects"

Chambers Europe, 2014

Ausbildung

  • 2009: Work Placement bei Australian Broadcasting Corporation (ABC) in Sydney, Australien

  • 2004: "European Desk" bei Dibbs Barker in Sydney, Australien

  • 2004: Zulassung zur Rechtsanwaltschaft

  • 2002 - 2004: Promotion mit einem wettbewerbs- und markenrechtlichen Thema im Bereich Internet-Suchmaschinen

  • 2002 - 2004: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht und Medienrecht der Ludwig-Maximilians-Universität München

  • 2000 - 2002 Rechtsreferendariat im Oberlandesgerichtsbezirk München

  • 1995 - 2000 Studium der Rechtswissenschaften in Augsburg

Mehr Weniger

Mitgliedschaften

  • Deutsche Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht e.V. (GRUR)

  • German Australian Business Council e.V.

  • Law Council of Australia

Mehr Weniger

Veröffentlichungen

  • Neuregelungen zum Widerrufsrecht und zur Kündigung beim Anbieterwechsel, http://www.cms-hs.com/Update-Technology-10-01-2009, 2009, CMS Update Technology

  • Update: Widerrufsrecht im Fernabsatz, Direkt Marketing, Verlag IM Marketing-Forum GmbH 2009, S. 30-31

  • Tipps für Call-Center-Betreiber und Dienstleister, http://www.onetoone.de/Tipps-fuer-Call-Center-Betreiber-und-Dienstleister-16671.html, 2009, One2One

  • Zur Markenbenutzung durch Meta-Tags, CR 2005 2005, S. 200 ff

  • Die Einflussnahme auf Trefferlisten von Internet-Suchdiensten aus marken- und wettbewerbsrechtlicher Sicht (Diss.), LIT-Verlag, 2004

Mehr Weniger

Vorträge

  • "Aktuelle Entwicklungen in Rechtsprechung und Gesetzgebung", CMS Veranstaltung Praktikerseminar Update Einkauf und Vertrieb, München, November 2015

  • "Haftung ohne Grenzen", CMS Veranstaltung Praktikerseminar Update Einkauf und Vertrieb, München, 22.11.2012

  • "Rahmenlieferverträge", CMS Veranstaltung Praktikerseminar Update Einkauf und Vertrieb, München, 22.11.2011

  • "Neues zum Ausgleichsanspruch nach § 89 b HGB" CMS Veranstaltung Praktikerseminar Update Einkauf und Vertrieb, München, 10.11.2009

  • "Legal responsibility of search engine operators for illicit search results", Search Engine Strategies Conference 2006, München, 31.03.2006

  • "Legal aspects of search engine keyword advertising”, Search Engine Strategies Conference 2005, München, 13.04.2005

  • "Der Missbrauch von Mehrwertdiensterufnummer durch Internet-Dialer“, Ludwig-Maximilians-Universität München, 22.07.2004

Mehr Weniger

Feed

Zeige nur
15/01/2015
CMS be­rät Holtz­brinck beim Zu­sam­men­schluss von Mac­mil­lan...
18/10/2013
CMS be­rät Ae­no­va bei Zu­sam­men­schluss mit Haupt Phar­ma
02/11/2012
CMS Ha­sche Sig­le be­rät BC Part­ners beim Er­werb der...
07/08/2012
CMS Ha­sche Sig­le be­rät BC Part­ners bei Ein­stieg in...
05/01/2011
CMS Ha­sche Sig­le er­nennt elf neue Part­ner