Home / Personen / Dr. Andreas Keller
Andreas Keller

Dr. Andreas Keller

Senior Associate
Rechtsanwalt

CMS Hasche Sigle
Stadthausbrücke 1-3
20355 Hamburg
Deutschland
Sprachen Deutsch, Englisch

Andreas Keller berät regelmäßig Banken, Leasingunternehmen und Investoren im Rahmen von nationalen und internationalen Finanzierungstransaktionen. Schwerpunkte seiner Tätigkeiten liegen auf den Gebieten Unternehmensfinanzierungen, Akquisitionsfinanzierungen, Immobilienfinanzierungen, Projektfinanzierungen (insbesondere im Bereich erneuerbare Energien) und Schiffsfinanzierungen sowie Leasingtransaktionen und Factoring.

Andreas Keller begann seine Anwaltstätigkeit 2014 bei CMS. Er absolvierte 2016 ein Secondment in der Rechtsabteilung der Commerzbank AG im Bereich Projektfinanzierungen/Syndizierte Finanzierungen.

Mehr Weniger

Ausgewählte Referenzen

  • (RWE) DEA AG | Beratung der deutschen Ölgesellschaft als Zielgesellschaft einer milliardenschweren US Dollar "Reserves Based Lending"-Akquisitionsfinanzierung

  • Deutsches Investmentunternehmen | Beratung im Zusammenhang mit der Finanzierung von fünf 5MW-Solaranlagen im Vereinigten Königreich

  • Französische Bank | Beratung im Rahmen eines europäischen/US-amerikanischen/ kanadischen Factoring-Programms (Volumen: > USD 1 Mrd.)

  • Eine deutsche Bank | Beratung der Bank in Verbindung mit der Restrukturierung eines Portfolios mit 32 Schiffen

  • Deutsches Bankenkonsortium | Beratung bei der Finanzierung einer Leasingtransaktion (Volumen: EUR 215 Millionen)

  • Internationaler Konzern | Beratung beim Auf- und Ausbau der Leasingsparte.

  • Ausländische Hotelkette | Beratung bei der Finanzierung der ersten Hotelimmobilie in Deutschland

Mehr Weniger

Ausbildung

  • 2013: Promotion zum Thema "Vorgaben föderaler Ordnungen für das Ausmaß und die Grenzen finanzieller Solidarität in der Europäischen Union"

  • 2012 - 2014: Referendariat im LG-Bezirk Lübeck

  • 2006: Erwerb des LL.B.

  • 2003 - 2009: Studium an der Bucerius Law School in Hamburg und an der University of Illinois in Urbana-Champaign, USA

Mehr Weniger

Veröffentlichungen

  • Vorgaben föderaler Ordnungen für das Ausmaß und die Grenzen finanzieller Solidarität in der Europäischen Union, Duncker & Humblot, 2013

Mehr Weniger

Tätigkeitsbereiche

Feed

Zeige nur
22/09/2015
See­brü­cke He­rings­dorf auf Use­dom wech­selt mit CMS den...
04/03/2015
CMS be­rät RWE Dea AG bei mil­li­ar­den­schwe­rer RBL-Ak­qui­si­ti­ons­fi­nan­zie­rung