Armin Dürrschmidt

Dr. Armin Dürrschmidt

Partner
Rechtsanwalt

CMS Hasche Sigle
Nymphenburger Straße 12
80335 München
Deutschland
Sprachen Deutsch, Englisch

Armin Dürrschmidt berät in- und ausländische Mandanten bei komplexen wirtschaftsrechtlichen Rechtsstreitigkeiten vor staatlichen Gerichten und in internationalen Schiedsverfahren. Er hat private Investoren und internationale Unternehmen als lead counsel in einer Vielzahl von grenzüberschreitenden Auseinandersetzungen vertreten. Als Parteivertreter hat er Schiedsverfahren nach den Regeln aller führenden Schiedsinstitutionen betreut.

Aufgrund seiner langjährigen Tätigkeit im Bereich M&A liegt ein besonderer Schwerpunkt seiner Tätigkeit auf der Betreuung von Post M&A-Streitigkeiten aller Art einschließlich Streitigkeiten zwischen Joint Venture Partnern.

Armin Dürrschmidt schloss sich 1998 CMS an; seit 2002 ist er Partner. Er studierte an der Ludwig-Maximilians-Universität in München und verbrachte Auslandsaufenthalte in New York (Kanlei Kronish Lieb Weiner Hellman im Jahr 1998) und in Boston (Kanzlei Palmer & Dodge LLP im Jahr 2001).

Mehr Weniger

Ausgewählte Referenzen

  • Beratung eines amerikanischen Zulieferers der Automobilindustrie in einem ICC-Schiedsverfahren

  • Beratung eines deutschen Investors im Rahmen einer Reihe von Auseinandersetzung aus dem Erwerb einer Unternehmensgruppe

  • Beratung eines österreichischen Baukonzerns bei ICC-Schiedsverfahren bezüglich eines Pipelinebaus in Montenegro

  • Beratung eines international tätigen Konzerns bei Schiedsverfahren bezüglich Streitigkeiten aus Lizenzverträgen mit chinesischen Lizenznehmern

  • Beratung eines serbischen Auftraggebers in Schiedsverfahren bezüglich des Baus einer Brücke in Serbien

Mehr Weniger

Ausbildung

  • Studium der Rechtswissenschaften an der Ludwig-Maximilian-Universität München

Mehr Weniger

Veröffentlichungen

  • Post Merger Arbitration – Schiedsverfahren und Fusionskontrolle, M&A Review 2018, 130, zusammen mit Tilman Niedermaier

  • Haftung für irreführende Werbung über Garantien - zum Vorschlag einer Richtlinie des europäischen Parlaments und des Rates über den Verbrauchsgüterkauf und -garantien vom 18.06.1996, GRUR 1997, S. 549 f

  • Änderungen des Personengesellschaftsvertrags, Juristische Schulung (JuS) 1997, S. 17 f

  • Werbung und Verbrauchergarantien, VDS Verlag 1997

  • Festschrift für Walter Sigle, Beschränkungen der Austritts- und Kündigungsmöglichkeiten des Gesellschafters einer Familien-GmbH 2000

  • Festschrift für Siegfried Widmann, Vertretungs- und Aufsichtsorgane bei der Verschmelzung von Unternehmen gemäß §§ 25 und 27 UmwG 2000

  • Festschrift für Welf Müller, Gedanken zur Schadensersatzpflicht von Vorstands- und Aufsichtsratsmitgliedern der Aktiengesellschaft für verlustverursachende Fehlentscheidungen 2001

Mehr Weniger

Vorträge

  • Vortrag vor dem Munich IP Dispute Resolution Forum zu IP-Arbitration, 2016

  • Vortrag vor dem M&A Forum München zu Post M&A-Streitigkeiten, 2015

  • Regelmäßige Vorträge im Rahmen der anwaltsorientierten Juristenausbildung des Freistaates Bayern zu prozeß- und gesellschaftsrechtlichen Themen. Seit Oktober 2002 Dozent an der FH Deggendorf für das Fach "Business Law"

Mehr Weniger

Feed

Zeige nur
03/04/2017
CMS be­rät Pa­pier­her­stel­ler UPM beim Ver­kauf von vier...
03/02/2011
CMS Ha­sche Sig­le be­rät Brück­ner beim Er­werb der Pack­Sys...
25/08/2009
CMS Ha­sche Sig­le be­rät Brück­ner beim Ver­kauf der Kon­zern­spar­te...