Dietrich Boewer

Dietrich Boewer

Of Counsel
Rechtsanwalt

CMS Hasche Sigle
Kranhaus 1
Im Zollhafen 18
50678 Köln
Deutschland
Sprachen Deutsch

Dietrich Boewer berät und vertritt nationale und internationale Unternehmen in allen Fragen des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts. Über langjährige Erfahrungen verfügt er insbesondere in der Beratung zu Fragen der Betriebsverfassung, zum Kündigungsrecht, bei Restrukturierungsvorgängen einschließlich Outsourcing-Vorhaben sowie im Seearbeitsrecht. Außerdem ist er im Rahmen der Fachanwaltsausbildung beim Deutschen Anwaltsinstitut seit 20 Jahren tätig.

Vor seiner anwaltlichen Tätigkeit bei CMS seit dem Jahr 2004 war Dietrich Boewer 27 Jahre als Vorsitzender Arbeitsrichter tätig, zuletzt als Vorsitzender Richter am Landesarbeitsgericht Düsseldorf. Seine profunden Verfahrenskenntnisse bringt er heute für seine Mandanten gewinnbringend in eine sehr praxisorientierte, interessenausgleichende Beratung ein.

Mehr Weniger

Ausbildung

  • Studium der Rechtswissenschaften in Berlin und Köln

Mehr Weniger

Veröffentlichungen

  • Alleinautor u.a.

    Handbuch Lohnpfändung und Lohnabtretung, 3. Auflage 2015, Datakontext GmbH

    Mitbestimmung in wirtschaftlichen Angelegenheiten, 3. Auflage, Recht und Wirtschaft

    Kommentar zum Teilzeit- und Befristungsgesetz, Datakontext GmbH

  • Mitherausgeber der Festschrift für Peter Schwerdtner zum 65. Geburtstag, Luchterhand

  • Mitautor des Münchener Handbuchs zum Arbeitsrecht, 3. Auflage, Beck-Verlag, Münchener Anwaltshandbuch Arbeitsrecht, 4. Auflage, Beck-Verlag, Gaul, Aktuelles Arbeitsrechts, seit 2000 bis 2015, Dr. Otto Schmidt

  • Aktuelles Arbeitsrecht, Dr. Otto Schmidt 2010, seit 1999 fortlaufend - zuletzt 2010, Mitautor

  • Münchener Handbuch zum Arbeitsrecht, 3. Aufl., Beck-Verlag, München 2009, Mitautor

  • Münchener Anwaltshandbuch Arbeitsrecht, 2. Aufl., Beck-Verlag, München 2009, Mitautor

  • Das Pflegezeitgesetz, Lohn und Gehalt Sonderdruck 2008

  • Festschrift für Peter Schwerdtner zum 65. Geburtstag, Luchterhand-Verlag 2003, Herausgeber und Mitherausgeber

  • Vertragliche Anpassungszwänge - Schuldrechtsmodernisierungsgesetz, Lohn und Gehalt 2003, S. 33-36;44-48, Teil 1 und Teil 2

  • Handbuch Lohnpfändung und Lohnabtretung 2003

  • Unterrichtungspflichten des Arbeitgebers und Widerspruch beim Betriebsübergang, Lohn und Gehalt 2002, S. 39-46

  • u.a. Kommentar zum Teilzeit- und Befristungsgesetz 2002

  • Ausgewählte Aspekte des Kündigungsschutzprozesses, RdA 2001, S. 380-404

  • Der Kündigungsschutzprozess, Kongressvortrag aus Kündigung und Kündigungsschutz in der betrieblichen Praxis, Dr. Otto Schmidt, Köln 2000, S. 239-308

  • Der Wiedereinstellungsanspruch, NZA 1999, S. 1177-1184, Teil 2

  • Der Wiedereinstellungsanspruch, NZA 1999, S. 1121-1132, Teil 1

  • Die Weichen sind gestellt: Der Euro kommt!, AuA 1998, S. 217-220

  • Arbeitsrechtliche Auswirkungen des Umwandlungsrechts, Brennpunkte des Arbeitsrechts 1997, S. 91-162

  • Der Streitgegenstand des Kündigungsschutzprozesses, NZA 1997, S. 359-365

  • Festschrift für Dieter Gaul zum 70. Geburtstag, Hermann Luchterhand-Verlag, Neuwied 1992, Herausgeber und Mitherausgeber

  • Mitbestimmung in wirtschaftlichen Angelegenheiten 1990

  • Aktuelle Aspekte des Arbeitsrechts, Springer-Verlag 1987, Herausgeber und Mitherausgeber

Mehr Weniger

Vorträge

Vorträge und Seminare ( ausgewählt) nur im Jahr 2015

  • "Das Neueste im Arbeitsrecht", Technische Akademie Wuppertal, 10.12.2015

  • "Europäisches Arbeitsrecht", 04.12.2015, Rheda-Wiedenbrück

  • "Lohnpfändung und Lohnabtretung", Technische Akademie Wuppertal, 30.11.2015

  • "Aktuelles Arbeitsrecht II", Deutsches Anwaltsinstitut, 19.11.2015, Düsseldorf

  • "77. Lehrgang der Fachanwälte für Arbeitsrecht: Der Kündigungsschutzprozess", Deutsches Anwaltsinstitut, 12./13.11.2015, Düsseldorf

  • "Neuere Entwicklungen im Arbeitsrecht", Institut für angewandtes Recht, 06.11.2015, Frankfurt a.M.

  • "Fortbildung für Fachanwälte", Institut für angewandtes Recht, 30.10.2015, Berlin

  • "Fortbildung für Fachanwälte", Institut für angewandtes Recht, 24.10.2015, München

  • "Fortbildungsveranstaltung für Fachanwälte für Arbeitsrecht", Institut für angewandtes Recht, 08.-10.10.2015, Venedig

  • "Verbraucherinsolvenz", Datakontext GmbH, 22.09.2015, Köln

  • "Neuere Entwicklungen im Arbeitsrecht", Institut für angewandtes Recht, 19.06.2015, München

  • "Alga Jahresforum", Datakontext GmbH, 16.06.2015, Köln

  • "Fragen zur Vertragsgestaltung", Deutsches Anwaltsinstitut, 12./13.06.2015, Frankfurt a.M.

  • "Spezifische Fragen des Arbeitsrechts", Verlag Dr. Otto Schmidt, 01.06.2015, Köln

  • "Das Neueste im Arbeitsrecht", Technische Akademie Wuppertal, 19.05.2015

  • "Sylter Arbeitsrechtslehrgang", 13./14.05.2015, Sylt

  • "Neuere Entwicklungen im Arbeitsrecht", Institut für angewandtes Recht, 24.04.2015, Hamburg

  • "Aktuelles Arbeitsrecht I", Deutsches Anwaltsinstitut, 23.04.2015, Düsseldorf

  • "Lohnpfändung/Verbraucherinsolvenz", Datakontext GmbH, 21./22.04.2015, Berlin

  • "Sonderkündigungsschutz", Deutsches Anwaltsinstitut, 27./28.03.2015, Berlin

  • Konstanzer Arbeitsrechtstag, 20.03.2015, Konstanz

  • "Verbraucherinsolvenz", Datakontext Tagungen, 17.03.2015, Berlin

  • "Fortbildungsveranstaltung für Fachanwälte für Arbeitsrecht", Institut für angewandtes Recht, 12.-14.03.2015, Mallorca

  • "Aktuelles Update Arbeitsrecht", 27.02.2015, Rheda-Wiedenbrück

  • "Aktuelle Entwicklungen im Arbeitsrecht", Düsseldorfer Anwalts-Service, 24.02.2015, Düsseldorf

Mehr Weniger

Tätigkeitsbereiche