Harald Jung

Dr. Harald Jung

Of Counsel
Rechtsanwalt, Notar a.D.

CMS Hasche Sigle
Neue Mainzer Straße 2–4
60311 Frankfurt am Main
Deutschland
Sprachen Deutsch, Englisch

Harald Jung berät und vertritt seit vielen Jahren namhafte Industriemandanten, Finanzinvestoren und Insolvenzverwalter bei nationalen und internationalen M&A-Transaktionen sowie im Gesellschaftsrecht. Er hat zahlreiche grenzüberschreitende Unternehmenserwerbe, -veräußerungen und -beteiligungen federführend begleitet, dies häufig nach ausländischem Recht und als Koordinator von Anwaltsteams aus verschiedenen Jurisdiktionen. Seine Mandanten kommen häufig aus den Sektoren Automotive, Elektronik, Immobilien, Medizin und Life Science.

Im Bereich Distressed M&A übernimmt Harald Jung für Insolvenzverwalter den Verkauf von in- und ausländischen Vermögenswerten und Beteiligungen. Als Notar beurkundete er sowohl gesellschaftsrechtliche Beschlüsse und Verträge als auch Projekte im Real Estate-Sektor, wo er die Verträge für eine Vielzahl von Grundstückskaufverträgen und große Portfoliotransaktionen abgewickelt hat.

Harald Jung begann seine Anwaltslaufbahn 1978 bei CMS. Er wurde im Jahr 1982 zum Partner ernannt. Von 1996 bis 2018 war er als Notar tätig.

Mehr Weniger

Ausgewählte Referenzen

M&A

  • Vertretung eines internationalen Elektronikkonzerns sowie verschiedener Mandanten u.a. aus der Automobilzulieferindustrie bei teilweise grenzüberschreitenden Unternehmenserwerben und -veräußerungen

  • Vertretung und Beratung des Insolvenzverwalters bei dem Verkauf von in- und ausländischen Vermögenswerten und Beteiligungen eines insolventen deutschen Automobilherstellers/Zulieferers

  • Diverse Unternehmensverkäufe/Beteiligungsverkäufe aus dem Life Science Bereich für einen der großen weltweit tätigen Medizinhersteller

  • Verhandlung und Leitung von diversen Unternehmenstransaktionen (Kauf und Verkauf ausländischer Holding-Gesellschaften, die ausschließlich deutsche Beteiligungen halten) nach ausländischem Recht unter Beteiligung von Partnern aus den jeweiligen CMS Jurisdiktionen

  • Vertretung des Erwerbers beim Erwerb inländischer und ausländischer Vermögenswerte und Beteiligungen aus der Insolvenz eines weltweit tätigen Baukonzerns mit Sitz in Deutschland

Notartätigkeit

  • Notarielle Beurkundung einer Vielzahl von Grundstückskaufverträgen, deren Gegenstand der Kauf oder Verkauf großer Portfolien von Mietwohnungen war, die Abwicklung der Verträge betraf bis zu 2.000 Wohnungen

  • Beurkundung der gesellschaftsrechtlichen und grundstücksrechtlichen Beschlüsse und Verträge sowie die Abwicklung der Verträge im Zusammenhang mit der grenz-überschreitenden Umwandlung einer deutschen Grundstücksgesellschaft in Form einer GmbH mit ca. 20 Objekten in eine luxemburgische SARL

Mehr Weniger

Ausbildung

  • 1976: Promotion zum deutsch-englischen Konsumentenkreditrecht

  • 1969 - 1974: Studium der Rechtswissenschaften in Marburg und München

Mehr Weniger

Mitgliedschaften

  • Vorsitzender des Stiftungsrates der Stiftung Innere Mission Darmstadt (seit 2002)

  • Mitglied des Investitions- und wissenschaftlichen Beirates der Future Capital AG (seit 2000)

  • Mitglied des Vorstandes der Johanniter-Komturei Nieder-Weisel (seit 2011)

  • Vorsitzender des Legal & Company Law Committee der American Chamber of Commerce in Germany e.V., Berlin (2001 – 2009)

Mehr Weniger

Veröffentlichungen

  • Starting Business Operations in Germany, 2. Auflage, Luchterhand Verlag 1993

  • Kommentar zum Kreditwesengesetz, Metzner Verlag 1988

  • Handbook of German Employment Law, Kluwer Verlag 1983

  • Das englische hire-purchase law und das deutsche Abzahlungsrecht, Metzner Verlag 1978

Mehr Weniger