Jörn Witt

Dr. Jörn Witt, LL.M. (University of London)

Partner
Rechtsanwalt | Leiter des Geschäftsbereichs Gewerblicher Rechtsschutz, CMS Deutschland

CMS Hasche Sigle
Stadthausbrücke 1-3
20355 Hamburg
Deutschland
Sprachen Englisch

Jörn Witt ist spezialisiert auf den Bereich Life Sciences und berät Pharmaunternehmen, Medizinproduktehersteller sowie Unternehmen aus angrenzenden regulierten Branchen. Ein Fokus seiner Tätigkeit liegt auf regulatorischen und Erstattungsfragen. Ferner unterstützt er seine Mandanten bei dem Entwurf und der Verhandlung von Kooperations- und Entwicklungsverträgen im Bereich Business Development und übernimmt die Prozessvertretung in streitigen Fällen. Auch in Transaktionen im Life-Sciences-Sektor ist er regelmäßig eingebunden.

Zu den von Jörn Witt abgedeckten Rechtsgebieten zählen das Lizenzvertragsrecht, das Pharma- und Arzneimittelrecht, das Heilmittelwerberecht sowie das Recht der gesetzlichen Krankenversicherung, insbesondere in Hinblick auf neue Versorgungsformen und medizinische Kooperationsformen. Zudem berät er ständig branchenübergreifend zu Fragen des Gewerblichen Rechtsschutzes mit einem Schwerpunkt auf Marken- und Wettbewerbsrecht, insbesondere auch zur Bekämpfung der Produktpiraterie.

Jörn Witt trat 2006 bei CMS ein und ist Partner seit 2013.

Mehr Weniger

Ausbildung

  • Promotion als Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes zu einem rundfunkrechtlichen Thema

  • 2006: Zweites Juristisches Staatsexamen

  • Referendariat in Hamburg

  • 2001 - 2004: Wissenschaftlicher Mitarbeiter bei Prof. Dr. Hubertus Gersdorf, Universität Rostock

  • Master-Studiengang an der University of London, Queen Mary College, als Stipendiat des Deutschen Akademischen Austauschdienstes

  • 2000: Erstes Juristisches Staatsexamen

  • Studium in Hamburg

Mehr Weniger

Veröffentlichungen

  • Unlautere Nachahmung eines Medizinproduktes – Femur-Teil, zugleich Anmerkung zum BGH-Urteil vom 15.4.2010 - I ZR 145/08; MPR 2011, 42

  • Internet-Aktivitäten öffentlich-rechtlicher Rundfunkanstalten, Duncker & Humblot 2007

Mehr Weniger

Feed

Zeige nur
15/08/2014
CMS be­rät IBL In­ter­na­tio­nal beim Ver­kauf an die Te­can...
01/08/2014
CMS be­rät Al­mi­rall bei Mil­li­ar­den-Über­nah­me im Be­reich...
08/01/2013
CMS Ha­sche Sig­le 2013: Sechs neue Part­ner er­nannt