Johann Sieber

Dr. Johann Sieber

Associate
Rechtsanwalt

CMS Hasche Sigle
Schöttlestraße 8
70597 Stuttgart
Deutschland

Johann Sieber berät nationale und internationale Handels- und Industrieunternehmen in allen Rechtsfragen rund um Einkauf und Beschaffung, Produktion und Vertrieb. Er unterstützt sie im operativen Projektgeschäft ebenso wie in Fragen des Produkthaftungs- und Produktsicherheitsrechts. Im Konfliktfall übernimmt er die gerichtliche und außergerichtliche Vertretung.

Johann Sieber begann seine Anwaltstätigkeit 2017 bei CMS.

Mehr Weniger

Ausbildung

  • 2013 - 2016: Akademischer Mitarbeiter am Lehrstuhl für Deutsches und Europäisches Straf- und Strafprozessrecht, Wirtschaftsstrafrecht und Computerstrafrecht (Prof. Dr. Eisele) an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen

  • 2012: Zweites Juristisches Staatsexamen

  • Referendariat im OLG-Bezirk Stuttgart

  • 2010: Erstes Juristisches Staatsexamen

  • Studium der Rechtswissenschaften an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen

Mehr Weniger

Veröffentlichungen

  • Landesbericht Deutschland: Der Wuchertatbestand und seine Ergänzungen in anderen Strafvorschriften (zusammen mit Prof. Dr. Eisele), in: Die Strafbarkeit des Wuchers. Internationale und interdisziplinäre Perspektiven, Milhály Filo (Hrsg.), Budapest, 2016, S. 9-26

  • Notwendige Begrenzungen des § 201a StGB nach dem 49. StÄG (zusammen mit Prof. Dr. Eisele), StV 2015, S. 312-319

  • „Die geplatzte Hochzeit“ - Examensklausur Strafrecht (zusammen mit Dr. Dorothee Lang), JA 2014, S. 913-922

Mehr Weniger