Lisa Pytel

Lisa Pytel

Associate
Rechtsanwältin

CMS Hasche Sigle
Stadthausbrücke 1-3
20355 Hamburg
Deutschland
Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch

Lisa Pytel berät im IT-Recht mit Schwerpunkt auf dem Datenschutzrecht. Hier unterstützt sie mittelständische wie börsennotierte Unternehmen unter anderem bei der Umsetzung der europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Lisa Pytel kam 2018 zu CMS.

Mehr Weniger

Ausbildung

  • 2016 - 2018: Referendariat am Schleswig-Holsteinischen Oberlandesgericht mit Stationen bei der Niedersächsischen Landesmedienanstalt, der Dräger AG & Co. KGaA und Wahlstation bei einer Wirtschaftskanzlei in den USA

  • 2010 - 2016: Studium an der Universität Passau, während des Studiums wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl von Prof. Dr. Heckmann für öffentliches Recht, Sicherheitsrecht und Internetrecht

Mehr Weniger

Feed

Zeige nur
12.12.2018
Ers­tes Buß­geld un­ter Gel­tung der DS­GVO in Deutsch­land
Ein so­zia­les Netz­werk aus Deutsch­land muss für ei­nen Ver­stoß ge­gen die Da­ten­schutz­vor­schrif­ten der DS­GVO 20. 000 Eu­ro Buß­geld zah­len. Mit Be­scheid vom 21. No­vem­ber 2018 ver­häng­te der Lan­des­be­auf­trag­te für Da­ten­schutz und In­for­ma­ti­ons­frei­heit Ba­den-Würt­tem­berg ein Buß­geld we­gen der un­ver­schlüs­sel­ten Spei­che­rung von Pass­wör­tern ge­gen den Be­trei­ber des so­zia­len Netz­werks.