Dr. Markus Vogt, LL.M.

Senior Associate
Rechtsanwalt

CMS Hasche Sigle
Lennéstraße 7
10785 Berlin
Deutschland
Sprachen Deutsch, Englisch

Markus Vogt berät deutsche und internationale Immobilieneigentümer, Investoren und Projektentwickler im Rahmen von Transaktionen, sowohl auf Käufer- wie auch auf Verkäuferseite. Ein weiterer Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt im Bereich des Legal Asset Managements und somit in der umfassenden Unterstützung von Investoren während der Haltephase einer Immobilie. Auch bei allen sonstigen Fragen rund um den Erwerb, die Veräußerung oder die Haltephase einer Immobilie steht er seinen Mandanten beratend zur Seite. In streitigen Angelegenheiten, häufig im Bereich des Maklerrechts, übernimmt er die Prozessführung.

Markus Vogt ist seit 2013 Anwalt bei CMS. Er ist Lehrbeauftragter an der Hochschule für Wirtschaft und Recht in Berlin.

Mehr Weniger

Ausgewählte Referenzen

  • CDL Hospitality Trusts: Erwerb des Pullman-Hotels in München

  • Luxemburgische Investmentgesellschaft: Erwerb eines im Berliner Stadtgebiet belegenen Wohnportfolios mit über 400 Wohneinheiten und einer Mietfläche von ca. 32.000 m² von der Nicolas Berggruen Holdings

  • Invesco Real Estate: Erwerb des Adina Apartment Hotels in Nürnberg (ehemalige Commerzbank-Filiale) von der Frankfurter FREO-Gruppe

  • AOK Nordost: Beratung bei der Veräußerung des "Haus der Gesundheit" in der Karl-Marx-Allee am Alexanderplatz in Berlin

  • Santander / Pontegadea: Legal Asset Management für das Berliner Shopping Center "The Q" sowie Veräußerung an Tishman Speyer, größte Berliner Einzeltransaktion 2015

  • Santander Real Estate: Beratung bei der Veräußerung zweier ehemaliger Hertie-Häuser in Berlin-Schöneberg und Tegel

  • Ludwig Beck: Erwerb des Retailers Wormland

  • Berlinovo: Beratung beim Verkauf eines Immobilienportfolios mit mehr als 15.000 Wohneinheiten und mehr als 900.000 m² Mietfläche

Mehr Weniger

Ausbildung

  • 2012: Zweites Staatsexamen

  • 2012: Station bei einer internationalen Großkanzlei in New York City

  • 2011: Kombiniert wirtschafts- und rechtswissenschaftlicher Postgraduierten-Studiengang

  • 2011: Promotion zu einem energierechtlichen Thema

  • 2011: Station bei der Deutschen Botschaft in Ankara

  • 2008: Erstes Staatsexamen

  • Studium der Rechtswissenschaften in Bonn

Mehr Weniger

Veröffentlichungen

  • All inclusive oder nicht? - Vollständigkeitsklauseln sind Preisnebenabreden und keine Vereinbarung zu Leistung und Gegenleistung, BauR 2015, 909 (gemeinsam mit Andreas J. Roquette)

  • Einordnung der CCS-Technologie in das geltende Recht und Ausblick auf den künftigen Rechtsrahmen, Nomos-Verlag, 2011, Dissertation

Mehr Weniger

Feed

Zeige nur
29/06/2017
CMS be­glei­tet asia­ti­schen CDL Hos­pi­ta­li­ty Trusts beim...
29.09.2015
Be­schlag­nah­me: Leer­ste­hen­de Im­mo­bi­li­en für Flücht­lin­ge
Ei­ne Wel­le über­wäl­ti­gen­der Hilfs­be­reit­schaft geht zur­zeit durch Deutsch­land. Vie­le Pri­vat­per­so­nen hel­fen be­reits. Auch und ins­be­son­de­re die Un­ter­brin­gung der Flücht­lin­ge in Erst­auf­nah­me­ein­rich­tun­gen ist wich­tig.
03/05/2017
CMS be­rät Uni­on In­vest­ment beim Kauf von zwei Ein­kaufs­zen­tren...
18/01/2017
CMS be­rät Inve­s­co Re­al Es­ta­te beim Er­werb des Adi­na...
16/01/2017
Lu­xem­bur­gi­sche In­vest­ment­ge­sell­schaft er­wirbt mit CMS...
06/09/2016
CMS be­rät Sem­per Con­stan­tia beim An­kauf ei­nes 4-Ster­ne...
12/04/2016
CMS be­rät Me­dort-Grup­pe beim Er­werb der Rich­ter R.M.S....
12/01/2016
CMS be­glei­tet den Ver­kauf des ehe­ma­li­gen Her­tie-Hau­ses...
03/08/2015
Ban­co Santan­der und Pon­te­ga­dea ver­kau­fen "Quar­tier...
12/05/2015
CMS Ha­sche Sig­le be­rät die LUD­WIG BECK AG beim Er­werb...
10/07/2014
CMS Ha­sche Sig­le be­rät ber­li­no­vo bei Ver­kauf von mehr...