Home / Personen / Prof. Dr. Martin Schulz
Martin Schulz

Prof. Dr. Martin Schulz, LL.M.

Of Counsel
Rechtsanwalt

CMS Hasche Sigle
Neue Mainzer Straße 2–4
60311 Frankfurt am Main
Deutschland
Sprachen Deutsch, Englisch

Martin Schulz ist neben seiner Tätigkeit als Professor für deutsches und internationales Privat- und Unternehmensrecht an der German Graduate School of Management and Law (GGS) als Of Counsel im Frankfurter Büro von CMS tätig. Neben seiner Lehrtätigkeit verfügt Martin Schulz über langjährige Erfahrung als Rechtsanwalt.

Zu seinen Kompetenzfeldern zählen neben dem deutschen und internationalen Unternehmensrecht insbesondere Compliance-Management für Unternehmen sowie Wissensmanagement für Anwälte.

Mehr Weniger

Ausbildung

  • 2012: Zertifikat „Management for the Legal Profession“ (MLP-HSG), Universität St. Gallen

  • 1999: Promotion zum Dr. jur. an der Johann Wolfgang Goethe-Universität, Frankfurt am Main

  • 1994: Zweites Juristisches Staatsexamen

  • 1991 - 1992: Master-of-Laws (LL.M.) an der Yale Law School, New Haven (USA)

  • 1990: Erstes Juristisches Staatsexamen

Mehr Weniger

Mitgliedschaften

  • Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main

  • Deutsch-Amerikanische Juristen-Vereinigung (DAJV)

Mehr Weniger

Veröffentlichungen

  • Compliance-Management im Unternehmen - Compliance-Strategie als (Dauer-)Aufgabe der Unternehmensleitung, Betriebs-Berater (BB) 2019, 579

  • Compliance – Management – Strategie und praktische Umsetzung, Frankfurt am Main 2017 (Herausgeber und Co-Autor)

  • Prüfung und Bewertung von Compliance Management Systemen (insbesondere „IDW PS 980“) in: Bay/ Hastenrath (Hrsg.), Compliance Management System, 2. Aufl. München 2016, 229 ff.

  • Knowledge Management in Law Firms: Expertise in Action, Surrey 2016 (Mitherausgeber und Co-Autor)

  • Der Compliance-Officer - Aufgaben im Unternehmen, in: Bürkle/Hauschka (Hrsg.) Der Compliance Officer, München 2015, 67 ff. (mit W. Galster)

  • Compliance-Management im Mittelstand, Compliance-Berater, Compliance-Berater (CB) 2015, 309 ff.

  • Erfolgsfaktor Compliance - Grundlagen und Hinweise zur Gestaltung durch die Unternehmensleitung, Compliance-Berater (CB) 2014, 265 ff. (mit T. Muth)

  • Knowledge Management in der Anwaltskanzlei, in: Leo Staub/ Christine Hehli-Hidber (Hrsg.), Handbuch Kanzleimanagement - Erfolgreiche Führung von Anwaltsunternehmen, 307 ff., Zürich 2012

  • Der erfolgreiche Compliance-Beauftragte - Leitlinien eines branchenübergreifenden Berufsbildes, Betriebsberater (BB) 2012, ff. (mit H. Renz)

  • The Law of Business Organizations - A Concise Overview of German Corporate Law, Heidelberg 2012 (Mitherausgeber und Co-Autor)

  • Risikomanagement durch Compliance Audits – Neue Herausforderungen für die Unternehmensorganisation Betriebsberater (BB) 2011, 1347 ff. (mit J. Liese)

  • Das Unternehmen als Gefahrenquelle? – Compliance-Risiken für Unternehmensleiter und Mitarbeiter Corporate Compliance Zeitschrift (CCZ) 2010, 81 ff.

  • Geschäftsleiterhaftung bei Auslandsgesellschaften – Entwicklung, Stand und Perspektiven; Recht der Internationalen Wirtschaft (RIW) 2010, 657ff. (mit O. Wasmeier)

Mehr Weniger

Tätigkeitsbereiche

Feed

Zeige nur
09 Apr 19
We­bi­nar-Rei­he: Neue Ent­wick­lun­gen in der Haf­tung von...