Dr. Matthias Kuß

Partner
Rechtsanwalt | Fachanwalt für Verwaltungsrecht

CMS Hasche Sigle
Lennéstraße 7
10785 Berlin
Deutschland
Sprachen Englisch, Deutsch

Matthias Kuss berät nationale und internationale Investoren insbesondere bei der Strukturierung von Immobilientransaktionen (Asset- und Share Deals) sowie beim Aufbau und der Optimierung von Immobilienportfolios verschiedener Investmentklassen wie etwa Büro, Retail, Hotel oder Wohnen. Ferner berät er bei Projektentwicklungen in immobilien-, bauplanungs- und umweltrechtlicher Hinsicht sowie im Bereich des Immobilien Asset Managements einschließlich des Gewerblichen Mietrechts. Weitere Schwerpunkte seiner langjährigen Beratungspraxis sind das Öffentliche Wirtschaftsrecht sowie das Vergaberecht einschließlich Public Private Partnerships.

Matthias Kuss ist seit 1998 bei CMS, seit 2002 auch Fachanwalt für Verwaltungsrecht und seit 2004 Partner der Sozietät. Neben seiner anwaltlichen Tätigkeit referiert er regelmäßig unter anderem an der International Real Estate Business School (IRE/BS).

Mehr Weniger

„sehr professionell, tiefgründiges Wissen, pragmatische u. organisierte Herangehensweise, sehr empfehlenswert" (Mandant)

JUVE Handbuch, 2014/2015

„der ‘zuverlässige, fachlich ausgezeichnete’ Matthias Kuß”

The Legal 500 Deutschland, 2015

„fachliche Kompetenz gepaart mit unternehmerischem Denken“ (Mandanten)

JUVE Handbuch, 2008/2009

„als Verhandler bestimmt einer der Besten hierzulande“ (Mandanten)

JUVE Handbuch, 2008/2009

Ausgewählte Referenzen

Immobilientransaktionen

  • Beratung Berlinovo beim Verkauf von mehr als 15.000 Wohnungen

  • Betreuung Topdanmark/PKA bei Aufbau, Entwicklung und Verkauf eines Immobilienportfolios mit mehr als 3.500 Wohn- und Gewerbeeinheiten

  • Beratung Outlet Centres International bei Entwicklung, Optimierung und Verkauf von Designer Outlet Centern in Zweibrücken und Wolfsburg

  • Betreuung S IMMO AG beim Aufbau und der Optimierung des gesamten Immobilienportfolios in Deutschland

  • Beratung LFPI beim Aufbau und Betrieb eines Hotelportfolios in Deutschland

Vergaberecht

  • Beratung Alliander im Zusammenhang mit der Ausschreibung für Elektroladesäulen in Berlin

  • Betreuung des Landes Brandenburg bei den Public-Private-Partnership-Projekten für Planung, Bau, Finanzierung und Betrieb von Gebäuden für das Ministerium der Finanzen sowie für zwei weitere Ministerien

  • Vergaberechtliche und Compliance-bezogene Beratung der BER-Flughafen Berlin-Brandenburg im Zusammenhang mit Korruptionsaffären

  • Beratung von IBM bei der Vergabe von Supercomputing-Leistungen

  • Beratung des Brandenburgischen Ministeriums für Wirtschaft und Europaangelegenheiten im Zusammenhang mit der Evaluation des Landesvergabegesetzes

Öffentliches Wirtschaftsrecht

  • Betreuung ArcelorMittal im Zusammenhang mit Wasserentnahmerechten am Standort Eisenhüttenstadt

  • Beratung der Süd BG in öffentlich-rechtlichen und förderrechtlichen Fragestellungen bei der Beteiligung am Maschinenbauunternehmen HAP

  • Umwelt- und förderrechtliche Beratung von CMP bei der Übernahme der UKM-Gruppe

  • Betreuung DIH/BRE im Zusammenhang mit der Projektentwicklung und dem Abschluss von Städtebaulichen Verträgen am Alexanderplatz in Berlin

  • Betreuung Amazon in bauplanungs- und bauordnungsrechtlichen Fragestellungen beim Logistikzentrum in Leipzig

Mehr Weniger

Ausbildung

  • 2002: Fachanwalt für Verwaltungsrecht

  • 1998: Zulassung als Rechtsanwalt

  • Dissertation über ein verfassungsrechtliches Thema

  • 1995 bis 1996 wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Freien Universität Berlin

  • Studium an der Freien Universität Berlin und Referendariat am Kammergericht

Mehr Weniger

Mitgliedschaften

  • German Council of Shopping Centers e.V.

  • gif e.V.

  • Arbeitsgemeinschaft Verwaltungsrecht Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern

  • Bundesvereinigung Öffentliches Recht (BÖR e.V.)

  • forum vergabe e.V.

  • Ernst-Reuter-Gesellschaft e.V.

Mehr Weniger

Veröffentlichungen

  • Vergaberecht – Gesamtkommentar zum Recht der öffentlichen Auftragsvergabe (Herausgeber zusammen mit Dr. Klaus Heuvels, Dr. Stefan Höß, Dr. Volkmar Wagner und Mitautor), Verlag Kohlhammer 2012

  • Viering, Liebchen, Kochendörfer, Managementleistungen im Lebenszyklus von Immobilien, "Städtebauliche Verträge" 2007, S. 5 ff

  • Schulte/Schäfers/Pöll/Amon, Handbuch Immobilienmanagement der öffentlichen Hand, "Rechtliche Rahmenbedingungen für Public Private Partnership", Rudolf Müller Verlag 2006, S. 347 ff

  • Factory Outlet Center - Rechtliche Rahmenbedingungen für die Realisierung in Deutschland, Der Immobilienbewerter - Informationsdienst für Sachverständige 2006, S. 6 ff

  • Feststellungsantrag; Rügepflicht; Antragsbefugnis; Leitfabrikat; Gleichwertigkeitsnachweise; fehlende Erklärungen, Vergaberecht 2005, S. 130 ff

  • Vergabeverfahren: Schlankere Vergabe durch Präqualifikation?, Immobilien Zeitung 2004

  • Wettbewerbsprinzip und Gleichbehandlungsgebot im Verhandlungsverfahren, Vergaberecht 2002, S. 299 ff

  • Verspätete VK-Entscheidung; Angebotsunterschrift; Nachreichen von Unterlagen; Unterkosten-Angebot, Vergaberecht 2002, S. 95 ff

  • Ad-hoc-Mitteilungen kollidieren mit dem Persönlichkeitsrecht, Handelsblatt 2000

  • Öffentlichkeitsmaxime der Judikative, Wissenschaftlicher Verlag - WVB 1999

Mehr Weniger

Vorträge

  • "Berlin zwischen Wohnungsnot, Gentrifizierungsangst und Bürgerwillen – Wer schützt eigentlich die Immobilienwirtschaft?", Teilnahme am Panel, geleitet von dem Justizsenator Thomas Heilmann im Rahmen des 1. Berliner Immobilienkongress am 24.05.2016

  • "Legal Due Diligence" - Kontaktstudium Immobilienökonomie (13. Studienjahrgang Rhein/Ruhr); IRE/BS Immobilenakademie Universität Regensburg, 09.09.2015

  • "Immobilien-Kaufvertragsrecht und Erbbaurecht" - Kontaktstudium Immobilienökonomie (24. Studienjahrgang Berlin), Berlin am 11.04.2015

  • "Wege aus dem Vergaberecht und Verfahrenserleichterungen", Berlin am 03.06.2015, Leipzig am 11.06.2015

  • "Die rechtssichere Strukturierung und Durchführung von Verhandlungsverfahren", Leipzig am 05.06.2014, Berlin am 19.06.2014

  • "Die neuen Vergabe-Richtlinien der EU: Wesentlicher Inhalt und aktuelle Diskussion", Berlin am 06.06.2013, Leipzig am 13.06.2013

  • "Bieterstrategien für eine erfolgreiche Bewerbung um öffentliche Aufträge", Berlin am 07.06.2012, Leipzig am 14.06.2012

  • "Beendigung und Aufhebung von Vergabeverfahren", Leipzig am 31.05.2011, Berlin am 09.06.2011

  • "Information, Kommunikation und Dokumentation im Vergabeverfahren", Berlin am 02.06.2010, Leipzig am 09.06.2010

  • "Umgang mit Rügen", Leipzig am 10.06.2009, Berlin am 18.06.2009

  • "Das neue Vergaberecht in Deutschland und der Europäischen Union - Chancen und Handlungsbedarf" für den Workshop "Wirtschaft, Management und Recht" des Berliner Wirtschaftsgespräche e.V., 27.03.2007

  • "Vergaberechtsfreie Vergabe - Praktische Gestaltungsspielräume", Konferenz "Wirtschaft im Fluss", Berlin im Juli 2004

  • "Beabsichtigte Vergabe von Leistungen nach dem sog. A-Modell", Europäisches Symposium zum Vergaberecht, Wien im November 2003

  • Verschiedene Inhouse-Seminare zu öffentlich-rechtlichen Themen seit 2002

  • "Der Wertungsprozess im Vergabeverfahren", Seminare in mehreren deutschen Städten in 2002

Mehr Weniger

Feed

Zeige nur
06/03/2017
CMS begleitet Semper Constantia beim Erwerb eines...
19/01/2017
CMS begleitet Investmentfonds LFPI bei Sale-and-Le...
06/09/2016
CMS berät Semper Constantia beim Ankauf eines 4-St...
01/09/2016
CMS begleitet Vergabeverfahren zur Beschaffung des...
17/08/2016
S IMMO-Gruppe verkauft mit CMS Teile ihres deutsch...
27/04/2016
OCI mit CMS Erfolg bei Verkauf des Designer Outlet...
23/01/2015
Alliander gewinnt mit CMS Ausschreibung für Elektr...
22/09/2014
SüdBG beteiligt sich mit CMS-Hilfe am Maschinenbau...
10/07/2014
CMS Hasche Sigle berät berlinovo bei Verkauf von m...
01/07/2014
CMS Hasche Sigle berät bei 240 Mio. Euro Immobilie...
08/10/2013
CMS Hasche Sigle berät beim Zusammenschluss der Be...
24/04/2013
CMS Hasche Sigle berät die Regierung des Landes Br...
14/12/2012
Buchvorstellung: "Gesamtkommentar Vergaberecht"
23/02/2012
CMS Hasche Sigle berät CMP bei Übernahme der UKM-G...
02/08/2011
CMS Hasche Sigle berät Allianz Real Estate beim Ve...
04/05/2011
Grünbuch der Europäischen Kommission: CMS nimmt St...
18/05/2010
Europas längster Plattenbau wechselt den Eigentüme...
Dänisches Investment in Dresden
14/01/2009
Immobilien-Portfolio: CMS Hasche Sigle berät dänis...