Sabine Renz

Sabine Renz

Associate
Rechtsanwältin

CMS Hasche Sigle
Nymphenburger Straße 12
80335 München
Deutschland
Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch

Sabine Renz spezialisiert sich auf die Transaktionsbegleitung in den Bereichen Private Equity und Venture Capital. Sie berät Mandanten außerdem zu allgemeinen gesellschaftsrechtlichen Themen.

Sabine Renz begann ihre Anwaltslaufbahn 2018 bei CMS.

Mehr Weniger

Ausbildung

  • 2017: Zweite Juristische Staatsprüfung

  • 2015 - 2017: Referendariat im Bezirk des Oberlandesgerichts München mit Stationen bei einer internationalen Wirtschaftskanzlei und in der Rechtsabteilung eines DAX-Unternehmens in München

  • 2015: Erste Juristische Staatsprüfung

  • 2008 - 2015: Studium der Rechtswissenschaften an der Ludwig-Maximilians-Universität München und der Universität Oslo

Mehr Weniger

Feed

Zeige nur
03/12/2018
CMS be­rät Wel­ling­ton und HBM als Lead In­ves­to­ren der...
06.03.2019
Cor­po­ra­te Ven­ture Ca­pi­tal – ei­ne Son­der­form des Ven­ture Ca­pi­tal
Cor­po­ra­te Ven­ture Ca­pi­tal (CVC) oder Cor­po­ra­te Ven­tu­ring ist ei­ne Son­der­form des Ven­ture Ca­pi­tal, die sich in ei­ni­gen Punk­ten von der klas­si­schen Be­tei­li­gung durch Ven­ture Ca­pi­tal In­ves­to­ren un­ter­schei­det.
30/10/2018
CMS be­rät ta­do° bei Ab­schluss ei­ner neu­en Fi­nan­zie­rungs­run­de...
06.02.2019
Was ist Ven­ture Ca­pi­tal?
„Ven­ture Ca­pi­tal″ setzt sich aus den bei­den eng­li­schen Be­grif­fen „ca­pi­tal″ und „ven­ture″ zu­sam­men. Es ist ei­ne Form der Fi­nan­zie­rung ei­nes un­ter­neh­me­ri­schen Vor­ha­bens (ven­ture) mit­tels Ei­gen­ka­pi­tal (ca­pi­tal).