Stefan Handermann

Stefan Handermann

Senior Associate
Rechtsanwalt

CMS Hasche Sigle
Schöttlestraße 8
70597 Stuttgart
Deutschland
Sprachen Deutsch, Englisch

Stefan Handermann berät nationale und internationale Unternehmen im Individual- und Kollektivarbeitsrecht. Schwerpunkte seiner Tätigkeit liegen in der Vorbereitung und Begleitung von Umstrukturierungen, in der Unternehmensmitbestimmung (v. a. nach dem DrittelbG) und im Betriebsverfassungsrecht (Umfang der Mitbestimmung, Gestaltung von Betriebsvereinbarungen). Des Weiteren berät er regelmäßig zur Flexibilisierung von Arbeitsbedingungen, zum internationalen Mitarbeitereinsatz und zu tarifrechtlichen Fragen.

Stefan Handermann begann seine Anwaltstätigkeit 2015 bei einer mittelständischen Kanzlei in Mannheim, 2017 kam er zu CMS.

Mehr Weniger

Ausbildung

  • 2015: Zweites Juristisches Staatsexamen

  • 2013 - 2015: Referendariat am OLG Karlsruhe mit Stationen u. a. bei einer internationalen Großkanzlei in Frankfurt/Main

  • 2013: Erstes Juristisches Staatsexamen

  • 2007 - 2013: Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten Mannheim und Surrey (UK)

Mehr Weniger

Mitgliedschaften

  • Deutscher Anwaltverein

  • AnwaltVerein Stuttgart

  • Absolventum Mannheim

Mehr Weniger

Veröffentlichungen

  • Vorsicht bei „Mini-Jobs“ zum Jahreswechsel; CMS bloggt, 07.01.2019

  • Gute Nachrichten für alle Arbeitgeber aus Erfurt: Keine Verzugspauschale im Arbeitsrecht!; CMS bloggt, 26.09.2018 (zusammen mit Dr. Boris Alles)

  • Auskunftsanspruch nach dem Entgelttransparenzgesetz; CMS bloggt, 31.01.2018 (zusammen mit Anke Kuhn)

  • daneben regelmäßige Beiträge zu Newslettern und Updates

Mehr Weniger

Vorträge

  • Brexit Update – Deal oder kein Deal? (Webinar, arbeitsrechtlicher Teil, Stuttgart), 27.02.2019

  • The Impact of Brexit on HR. How to get prepared. (DGFP e. V., Frankfurt), 26.02.2019

  • Aktuelles aus Gesetzgebung und Rechtsprechung (CMS Junior Labor & Employment Academy, Stuttgart), 14.01.2019

  • Aktuelles Arbeitsrecht 2018/2019 (Arbeitsrechtsfrühstück, Stuttgart), 13.11.2018

  • Arbeitsrecht für Führungskräfte (Inhouse-Mandantenschulung, Stuttgart), 27.03.2018

  • Aktuelles aus Gesetzgebung und Rechtsprechung (CMS Junior Labor & Employment Academy, Stuttgart), 15.01.2018

Mehr Weniger

Tätigkeitsbereiche

Feed

Zeige nur
08/03/2019
Brex­it-Up­date
07.01.2019
Vor­sicht bei „Mi­ni-Jobs″ zum Jah­res­wech­sel
Ge­ring­fü­gi­ge Be­schäf­ti­gungs­ver­hält­nis­se im Sin­ne von § 8 Abs. 1 SGB IV (sog. „Mi­ni-Jobs″) er­freu­en sich wei­ter­hin gro­ßer Be­liebt­heit. Aus­weis­lich der Stel­lung­nah­me der Mi­ni­job-Zen­tra­le zum Ge­setz­ent­wurf der Frak­ti­on der FDP zur Dy­na­mi­sie­rung der Ver­dienst­gren­zen bei ge­ring­fü­gi­ger Be­schäf­ti­gung (BT-Drs.
21/01/2019
CMS be­rät Ge­sell­schaf­ter der pro­ci­lon-Grup­pe beim Ver­kauf...
26.09.2018
Gu­te Nach­rich­ten für al­le Ar­beit­ge­ber aus Er­furt: Kei­ne Ver­zug­s­pau­scha­le...
Das BAG stellt sich mit sei­ner Ent­schei­dung (Az. 8 AZR 26/18) da­mit ge­gen ei­ne Viel­zahl von Lan­des­ar­beits­ge­rich­ten , die die An­wen­dung zu­vor be­jaht hat­ten. Ge­setz­li­cher Hin­ter­grund: Ver­zug­s­pau­scha­le in § 288 Abs.
10/07/2018
CMS be­glei­tet Stutt­gar­ter Tra­di­ti­ons­buch­händ­ler Witt­wer...
31.01.2018
Aus­kunfts­an­spruch nach dem Ent­gelt­trans­pa­renz­ge­setz
Das „Ge­setz zur För­de­rung der Trans­pa­renz von Ent­gelt­struk­tu­ren″ (kurz: „Ent­gelt­trans­pa­renz­ge­setz″), ist am 06. Ju­li 2017 in Kraft ge­tre­ten. Es bün­delt ei­ni­ge Re­ge­lun­gen und Vor­ga­ben, die oh­ne­hin be­reits im All­ge­mei­nen Gleich­be­hand­lungs­ge­setz, dem Grund­ge­setz und im eu­ro­päi­schen Recht (u.
Januar 2018
Aus­kunfts­an­spruch nach dem Ent­gelt­trans­pa­renz­ge­setz
Ar­beits­recht – gut zu wis­sen …
27 Feb 19
Brex­it Up­date – Deal or no Deal?
Wel­che Aus­wir­kun­gen hat der Brex­it auf Ihr Un­ter­neh­men?
26/10/2017
CMS be­rät Les Grands Chais de Fran­ce bei der Über­nah­me...