Verena Oechslen

Verena Oechslen

Associate
Rechtsanwältin

CMS Hasche Sigle
Lennéstraße 7
10785 Berlin
Deutschland

Verena Oechslen berät nationale und internationale Unternehmen in allen Fragen des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts sowie des Dienstvertragsrechts. Neben der Beratung umfasst ihre Tätigkeit auch die Vertretung von Mandanten vor den Arbeitsgerichten.

Verena Oechslen ist seit 2018 als Rechtsanwältin bei CMS tätig.

Mehr Weniger

Ausbildung

  • 2018: Zweites juristisches Staatsexamen in Berlin

  • 2016 - 2018: Referendariat in Berlin mit Stationen u.a. bei CMS Deutschland, dem Bundesministerium für Arbeit und Soziales und einer internationalen Wirtschaftskanzlei in Singapur

  • 2015: Erstes juristisches Staatsexamen in Berlin (Auszeichnung als beste Absolventin der Freien Universität Berlin)

  • Studium der Rechtswissenschaften an der Freien Universität Berlin und der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Mehr Weniger

Tätigkeitsbereiche

Feed

Zeige nur
März 2019
Kein au­to­ma­ti­scher Ver­fall von Ur­laubs­an­sprü­chen –...
Ar­beits­recht – gut zu wis­sen …
26.11.2018
EuGH: Ur­laubs­ab­gel­tung auch oh­ne Ur­laubs­an­trag
Mit gleich zwei Ent­schei­dun­gen zum Ur­laubs­recht hat der EuGH am 6. No­vem­ber 2018 für Auf­se­hen ge­sorgt. Hin­ter­grund wa­ren Vor­la­ge­fra­gen deut­scher Ge­rich­te, die die Ver­ein­bar­keit der bis­he­ri­gen na­tio­na­len Recht­spre­chung zur Ur­laubs­ab­gel­tung mit eu­ro­päi­schen Recht ge­klärt wis­sen woll­ten.
31/01/2019
CMS be­glei­tet Grün­der der Per­for­mance-Mar­ke­ting-Agen­tur...
30/08/2018
US-Un­ter­hal­tungs­kon­zern Ad­van­ce Pu­bli­ca­ti­ons er­wirbt...