Werner Walk

Dr. Werner Walk

Partner
Rechtsanwalt | Fachanwalt für Arbeitsrecht

CMS Hasche Sigle
Schöttlestraße 8
70597 Stuttgart
Deutschland
Sprachen Englisch, Deutsch

Werner Walk berät mittlere und größere Unternehmen in allen Fragen des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts. Schwerpunktmäßig ist er auf dem Gebiet des kollektiven Arbeitsrechts tätig, insbesondere im Betriebsverfassungsrecht und im Tarifvertragsrecht. Er verfügt über große Erfahrung bei der Begleitung von Umstrukturierungen, Outsourcingmaßnahmen und Personalabbaumaßnahmen. Weitere Schwerpunkte seiner Tätigkeit sind die Unternehmensmitbestimmung, die betriebliche Altersversorgung und die Gestaltung von Dienstverträgen von Organpersonen.

Werner Walk ist seit 1995 bei CMS und seit dem Jahr 2000 Partner. Er ist Lehrbeauftragter an der Universität Tübingen.

Mehr Weniger

Ausbildung

  • 1997: Promotion über ein individualarbeitsrechtliches Thema

  • 1993 - 1994: Assistent am Lehrstuhl für Zivilrecht und Arbeitsrecht, Prof. Dr. Eduard Picker, Tübingen

  • Studium der Rechtswissenschaften in Tübingen und München

Mehr Weniger

Mitgliedschaften

  • European Employment Lawyers Association (EELA)

  • International Bar Association (IBA)

  • Arbeitsgemeinschaft der Fachanwälte für Arbeitsrecht im Deutschen Anwaltverein

Mehr Weniger

Veröffentlichungen

  • "Gesetzlicher Mindestlohn in der Praxis“, ZAT, Ausgabe 4_2015, S. 119 ff.

  • „Arbeitnehmerüberlassung in Einrichtungen der Caritas“, ZAT, Ausgabe 5_2013, S. 165 -171

  • „BAG: Interessenausgleich mit Namensliste – Zuständigkeit des Gesamtbetriebsrats“, GWR 2013, S. 124

  • „Betriebsteilübergang bei Netzübernahme“, RdE 2012, Seite 234

  • „BAG: Anspruch auf Herausgabe von Geschäftsunterlagen wird nicht von Ausgleichsklausel im Aufhebungsvertrag erfasst“, GWR 2012, S. 161

  • „BAG: Unwirksamkeit eines Aufhebungsvertrages mit dem Betriebsveräußerer wegen Umgehung des § 613 a BGB bei Verlosung von Arbeitsplätzen“, GWR 2012, S. 46

  • "Wer klaut, der fliegt – oder etwa doch nicht? Das Problem der Bagatellkündigung in der aktuellen Rechtsprechung", Zeitschrift Jura Studium & Examen, Ausgabe 1/2011, S. 26 ff

  • "Zur Frage der Wirksamkeit einer Kündigung wegen Arbeitsverweigerung aus Glaubensgründen", (BAG, Urteil vom 24.02.2011 – 2 AZR 636/09 (LAG Schleswig-Holstein, ArbG Kiel), Zeitschrift Jura Studium & Examen, Ausgabe 1/2011, S. 152 ff

  • "Betriebsrentenanpassung bei Abwicklungs- oder Rentnergesellschaft", Anmerkung zu BAG vom 26.10.2010 - 3 AZR 502/08, BetriebsBerater 2011, S. 702 f

  • Zur Rechtswirksamkeit und Angemessenheit von Übergangsgeldzusagen in Vorstandsdienstverträgen, Festschrift Eduard Picker zum 70. Geburtstag 2010

  • "Was heißt hier verhältnismäßig?", Form + Werkzeug, Heft 6/2010, S. 23

  • "Zu den Beteiligungsrechten des Betriebsrats im Rahmen des AGG", Betriebs-Berater (BB) 2010, S. 1917 ff

  • "Entgeltflexibilisierung als Weg aus der Krise", Betriebs-Berater (BB) 2010, S. 373

  • Interessenausgleich und Sozialplan, Sonderheft "Personalmanagement in Krisenzeiten", Zeitschrift Arbeit und Arbeitsrecht 2009, S. 30 ff

  • "Konzernmitbestimmung ohne Konzern / Zur Reichweite des § 5 Abs. 3 MitbestG", RdA 2009, S. 373

  • "Personalabbau durch den Einsatz von Transfergesellschaften", Staatsanzeiger Baden-Württemberg, Mai 2009

  • Kommentar zum Urteil des BAG vom 09.07.2008: "Betriebsrisiko - Witterungsabhängiges Unternehmen", Betriebs-Berater (BB) 2009, S. 54

  • Kommentar im Betriebs-Berater 2008, Seite 561 f. zu einem Urteil des BAG vom 11.12.2007 zur Anwendbarkeit des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG) auf den Bereich der betrieblichen Altersversorgung 2008

  • "Die Kündigungserklärung und ihre Tücken", Arbeit und Arbeitsrecht (AuA) 2008, S. 346 ff

  • "Beteiligungsrechte des Betriebsrats bei der Anwendung des AGG", Betriebs-Berater (BB) 2008, S. 2514

  • "Annahmefrist für Angebote im Rahmen einer Änderungskündigung", Betriebs-Berater 2007, S. 1791 ff

  • "Adieu Dominotheorie - Was bei Massenentlassungen in Zukunft zu beachten ist", Arbeit und Arbeitsrecht (AuA) 2007, S. 465 ff

  • Kündigung und Aufhebung von Arbeitsverhältnissen, Kompendium (CD-Rom), Haufe-Verlag 2004

  • Global Business Workforce Restructuring (Chapter seven: "Business restructuring issues in Germany"), Kluwer Law International and International Bar Association 2004

  • § 616 BGB und Leistungshindernisse in neutraler Sphäre, 1997

Mehr Weniger

Vorträge

  • "GroKo 2018 - Arbeitsrecht", Praxisforum Arbeitsrecht: "Die GroKo 2018" und "Digitalisierung in der Karriereberatung" von Rundstedt & Partner GmbH, Stuttgart, 12.06.2018

  • „Update Arbeitsrecht 2017“, von Rundstedt & Partner, Stuttgart, 18.05.2017

  • "Arbeitsrecht Aktuell 2015", Mandanten Inhouse-Seminar CMS Hasche Sigle, 29.04.2015

  • "Tücken und Risiken des Mindestlohngesetzes für Arbeitgeber (insb. Entgeltbestandteile und Generalunternehmerhaftung)", 10. Tübinger Arbeitsrechtstag, Universität Tübingen, 27.03.2015

  • "Umgang mit Low Performern", von Rundstedt & Partner, Stuttgart, 27.02.2015

  • "Arbeitsrechtliche Aspekte bei Unternehmenstransaktionen in Krise und Insolvenz" anlässlich einer Veranstaltung des FAZ-Instituts und des Deutschen Anwaltsspiegels mit dem Titel: "Roundtable – Unternehmenskauf in Krise und Insolvenz", Frankfurt, 22.05.2013

  • "Interessenausgleich, Sozialplan und Transfergesellschaft“, von Rundstedt & Partner, Stuttgart, 11.04.2013

  • "Organisationspflichten des AGG als Muster für eine Compliance-Organisation?", 8. Tübinger Arbeitsrechtstag, Universität Tübingen, 22.03.2013

  • "Umgang mit Low Performern", von Rundstedt & Partner, Stuttgart, 15.12.2011 und 12.01.2012

  • "Die Besten vergüten", 10. CMS-Arbeitsrechtskongress, Frankfurt, 31.05.2011

  • "Entgeltflexibilisierung und Mitarbeiterführung durch Zielvereinbarungen“, von Rundstedt & Partner, Stuttgart, 25.05.2011

  • "Private E-Mail- und Internetnutzung am Arbeitsplatz", Wirtschaftsjunioren Stuttgart, 28.03.2011

    "Richtiger Umgang mit dem Betriebsrat“, von Rundstedt & Partner, Stuttgart, 29.09.2010

  • "Kurzarbeit - und was dann?", von Rundstedt & Partner, Stuttgart, 15.06.2010

  • "Best practices to protect valuable business, customer/client and supplier relationships", IBA Meeting, 19.02.2010, New Delhi

  • "Betriebsübergang bei Netzübernahmen?", 1. Stuttgarter Energierechtstag, 26.01.2010

  • "Gestaltungsfragen bei Entgeltflexibilisierung", von Rundstedt + Partner, Stuttgart, 21.01.2010

  • "Verhandlungen von Interessenausgleich und Sozialplan in der Wirtschaftskrise", von Rundstedt + Partner, Stuttgart, 29.10.2009

  • "Personalabbau durch den Einsatz so genannter "Transfergesellschaften", Mandanten Inhouse-Seminar CMS Hasche Sigle, Stuttgart, 21.10.2009

  • "Aktuelles zur betriebsbedingten Kündigung", von Rundstedt + Partner, Stuttgart, 20.05.2009

  • "Verhandlung von Interessenausgleich und Sozialplan", HRnetworx, Stuttgart, 19.05.2009

  • "Personalkosten senken - kurz-, mittel- und langfristige Handlungsoptionen", von Rundstedt + Partner, Stuttgart, 10.02.2009

  • "Personalkosten senken - Arbeits- und betriebsverfassungsrechtliche Möglichkeiten", Mandanten Inhouse-Seminar zum Thema: "Wirtschaft im Abschwung - Chancen in der Krise", Stuttgart, 05.02.2009

  • "Richtiger Umgang mit dem Betriebsrat", HRnetworx, Stuttgart, 16.09.2008

  • "Interessenausgleich und Sozialplan", Universität Tübingen, 28.04.2008 und 10.11.2008

  • "Update Arbeitsrecht- Neueste Entwicklungen in der Rechtsprechung" für die Mitglieder der Deutschen Gesellschaft für Personalführung e. V. (DGFP), Stuttgart, 26.02.2008

  • "Ausstieg aus dem Arbeitgeberverband - kein Allheilmittel", von Rundstedt + Partner, Stuttgart, 30.10.2007

  • "Neues zur fristlosen Kündigung, insbesondere Verdachtskündigung", Mandanten Inhouse-Seminar CMS Hasche Sigle, 09.10.2007

  • "Rechtssicheres Gestalten von Arbeitsverträgen", von Rundstedt + Partner, Stuttgart, 25.09.2007

  • "Update: Aufhebungsvereinbarungen", von Rundstedt und Partner GmbH, Stuttgart 26.07.2007

  • "Update Arbeitsrecht: Aktuelle Entwicklungen in der Rechtsprechung", IHK Region Stuttgart, 07.12.2006

  • "Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz - rechtliche Grundlagen und Handlungsempfehlungen" - Mandanten-Inhouse Seminar CMS Hasche Sigle, 17.10.2006

  • "Aktuelles Arbeitsrecht: Neue Rechtsprechung des BAG zur Ausschlussklauseln, zur arbeitsvertraglichen Inbezugnahme von Tarifverträgen, zur Kündigung und zur Beendigung von Arbeitsverhältnissen", Seminarzirkel, München, 13.10.2006

  • "Update: Aufhebungsvereinbarungen", von Rundstedt und Partner, Stuttgart 15.09.2006

  • "Protection of Confidential Company Business Information", International Bar Association, Annual Meeting, Chicago, September 2006

  • "Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz - Umsetzung in die tägliche Praxis", Steuerberater-Forum Zollernalb, Juni 2006

  • "Aktuelles zum Betriebsverfassungsrecht", 5. CMS Arbeitsrechtskongress, 18.05.2006

  • "Aktuelle Entwicklungen der betriebsbedingten Kündigung", Mandanten Inhouse-Seminar, Stuttgart 11.10.2005

  • "E-Mails im Unternehmensalltag-Hilfsmittel oder neue Belastung?", IHK Esslingen, April 2005; IHK Göppingen, 18.10.2005; IHK Ludwigsburg, 08.05.2006

  • "Rechtliche Aspekte der IT-Sicherheit", IHK Stuttgart, 28.01.2005

  • "Internet und E-Mail im deutschen Arbeitsrecht", Mandanten Inhouse-Seminar, Stuttgart, Oktober 2004

  • "Corporate Social Responsibility", International Bar Association, Annual Meeting, Auckland, Oktober 2004

  • "Diskriminierungsschutz im deutschen Arbeitsrecht", Mandanten Inhouse-Seminar, Chemnitz, Februar 2004

  • "Employment Law meets Europe: Der Einfluss von EU-Richtlinien auf das deutsche Arbeitsrecht", Deutscher Anwaltsverein, Stuttgart, Februar 2004

Mehr Weniger

Feed

Zeige nur
10/01/2019
CMS be­rät ita­lie­ni­schen Mess­tech­nik­spe­zia­lis­ten Mar­poss...
14/09/2018
CMS be­rät die Ge­sell­schaf­ter des As­sis­tenz­sys­tem­ent­wick­lers...
06/06/2018
CMS be­glei­tet Se­a­fort beim Ver­kauf von VER­TI­KOM
18/01/2017
CMS be­rät In­ha­be­rin der Felss-Grup­pe beim Ein­stieg...
20/07/2015
CMS be­glei­tet Axpo er­folg­reich bei Kauf des Wind­park­ent­wick­lers...
13/05/2015
En­BW mit CMS auf ers­ter Stu­fe er­folg­reich: Be­vor­zug­ter...
04/02/2015
CMS be­rät TRUMPF bei dem Er­werb der EHT Werk­zeug­ma­schi­nen...
20/09/2013
CMS Ha­sche Sig­le be­rät Stadt­wer­ke Schwä­bisch Hall beim...
05/03/2013
CMS be­rät SJ In­cor­po­ra­ted beim Teil-Er­werb der Graupner...
30/11/2012
CMS Ha­sche Sig­le be­rät ebm-papst beim Er­werb der ZEIT­LAUF...
02/11/2012
CMS Ha­sche Sig­le be­rät BC Part­ners beim Er­werb der...
28/09/2012
CMS Ha­sche Sig­le be­glei­tet die Städ­te Fried­richs­ha­fen...