CMS Gui­de to Buil­ding In­for­ma­ti­on Mo­del­ling (BIM)

Pu­bli­ka­ti­on auf Eng­lisch

26/06/2017

Das internationale CMS Team für Immobilien- und Bauwirtschaft freut sich, den Launch des CMS e-Guide zu Building Information Modelling (BIM), zu Deutsch: Bauwerksdatenmodellierung, bekanntzugeben.

Dank ihres Potenzials zur Reduktion von Kosten und der Projektdauer sowie zur Vereinfachung kooperativer Arbeitsabläufe ist die Bauwerksdatenmodellierung heute in den Design-, Bau- und Gebäudemanagementbranchen vieler Länder auf der ganzen Welt in aller Munde. BIM ermöglicht es Designern, ein Gebäude vor seiner Realisierung in seiner Gesamtheit zu visualisieren. Es stellt damit einen kulturellen und strukturellen Umbruch im Planungs-, Bau- und Immobiliensektor dar, der weit über bisherige methodische und technologische Entwicklungen (wie etwa CAD) hinausgeht.

Aufgrund der von BIM zu erwartenden Vorteile fördern nun auch viele Regierungen den Einsatz. Wie umfassend BIM in verschiedenen Ländern eingesetzt wird sowie die rechtlichen Traditionen und Rahmenbedingungen, die bei der Umsetzung von BIM beachtet werden müssen, unterscheiden sich jedoch von Land zu Land stark. 

Um die vollständige Publikation zu lesen, klicken Sie bitte hier.

Autoren

Nicolai Ritter
Dr. Nicolai Ritter
Partner
Berlin
Tino Beuthan
Tino Beuthan, M.Sc.
Senior Associate
Berlin
Nick Kramer
Nicholas Kramer
Partner
Dubai
Picture of Lidia Dziurzyńska-Leipert
Lidia Dziurzyńska-Leipert
Partnerin
Warsaw
Das Photo von Nikolaus Weselik
Nikolaus Weselik
Partner
Wien
Picture of Ted Rhodes
Ted Rhodes
Partner
Rio de Janeiro
Pabla Gainza Abogada Inmobiliaria y Construcción
Pabla Gainza
Partnerin
Santiago
Picture of Shona Frame
Shona Frame
Partnerin
Glasgow
Jeroen-Berlage-CMS-NL
Jeroen Berlage
Partner
Amsterdam
Picture of Maartje Speksnijder
Maartje Speksnijder
Advocaat
Amsterdam
Picture of Aline Divo
Aline Divo
Partnerin
Paris
Picture of Valverde Arnaud
Arnaud Valverde
Associate
Paris
Mehr zeigen Weniger zeigen