Home / Tätigkeitsbereiche / Gewerblicher Rechtsschutz / Wettbewerbsrecht (UWG)

Wettbewerbsrecht (UWG)

Deutschland

Die Experten von CMS Deutschland beraten Sie in allen wettbewerbsrechtlichen Fragestellungen wie

  • der Ausgestaltung von Werbe- und Marketingkampagnen
  • der Gestaltung von Internetauftritten und Printwerbemitteln
  • den wettbewerbsrechtlichen Schutz vor Nachahmungen.

Wir sorgen dafür, dass Probleme gar nicht erst entstehen

CMS begleitet Sie juristisch bei der Gestaltung Ihrer Werbung und der Entwicklung neuer Marketingkonzepte. Unser Ziel ist es, gemeinsam mit Ihnen rechtlich zulässige Lösungen zu finden, die Ihre Kreativität und den wirtschaftlichen Erfolg nicht einschränken.

Unsere Experten verfügen über fundierte Prozesserfahrung im Wettbewerbsrecht, speziell im einstweiligen Rechtsschutz und bei grenzüberschreitenden Auseinandersetzungen. Auf Wunsch überprüfen wir auch die Webauftritte und Produkte Ihrer Wettbewerber.

Die Anwälte unserer Sozietät vertreten Sie außerdem bei der Durchsetzung Ihrer Rechte gegenüber Nachahmern.

Mit uns sind Ihre Geheimnisse sicher

Heutzutage sind so gut wie alle betriebsrelevanten Daten digital gespeichert und relativ leicht überall verfügbar. Die Gefahr von Betriebsspionage wächst! Zum Leistungsangebot von CMS gehört auch der Schutz Ihrer Geschäfts- und Betriebsgeheimnisse.

Dank unseres technologischen und rechtlichen Know-hows können wir Ihnen eine umfassende Beratung anbieten. Diese umfasst auch vorbeugende Maßnahmen sowie die gerichtliche und außergerichtliche Vertretung in Verletzungsfällen.

Mehr Weniger

Feed

Zeige nur
Februar 2020
Up­date Ge­werb­li­cher Rechts­schutz & Kar­tell­recht 02/2020
13 Feb 20
Mehr­fa­che Ver­trags­stra­fen bei feh­ler­haf­ten Im­pres­sen
Das OLG Düs­sel­dorf hat­te in sei­nem Ur­teil (Ur­teil v. 29. Au­gust 2019 – I-2 U 44/18) über ei­ne Ver­trags­stra­fen­kla­ge ge­gen ei­nen Im­mo­bi­li­en­mak­ler zu ent­schei­den, der sich ge­gen­über dem Klä­ger in ei­ner...
Februar 2020
OLG Düs­sel­dorf: Ge­sprä­che über die Preis­ge­stal­tung...
Up­date Ge­werb­li­cher Rechts­schutz & Kar­tell­recht 02/2020
06 Feb 20
„Ver­kauf zum Best­preis“: KG Ber­lin zur Spit­zen­stel­lungs­wer­bung
Ei­ne Im­mo­bi­li­en­platt­form warb mit dem Slo­gan „Zum Best­preis ver­kau­fen“ ge­gen­über po­ten­ti­el­len Ver­käu­fern von Im­mo­bi­li­en. In sei­nem Ur­teil vom 21. Ju­ni 2019 ent­schied das Kam­mer­ge­richt (Az. 5 U 121/18),...
Februar 2020
2020: was On­line-Händ­ler jetzt zu be­ach­ten ha­ben
Up­date Ge­werb­li­cher Rechts­schutz & Kar­tell­recht 02/2020
21 Okt 19
Haf­tung für fort­wir­ken­de Ver­öf­fent­li­chun­gen im Goog­le-Ca­che
Nach An­sicht des OLG Frank­furt am Main (Ur­teil v. 22. Au­gust 2019 – 6 U 83/19) kann ein Un­ter­neh­men auch für Goog­le-Snip­pets wett­be­werbs­recht­lich ver­ant­wort­lich sein. Die Ent­schei­dung des OLG Frank­furt...
September 2019
Kei­ne vor­läu­fi­ge An­ord­nung ei­ner pa­tent­recht­li­chen...
Up­date Ge­werb­li­cher Recht­schutz & Kar­tell­recht 09/2019
10 Okt 19
Al­ko­hol­be­ding­ter „Ka­ter“ als Krank­heit
Das OLG Frank­furt am Main be­stä­tig­te am 23. Sep­tem­ber 2019 (Az. 6 U 114/18) ein Ur­teil des LG Frank­furt am Main vom 8. Ju­ni 2018 (Az. 3-10 O 67/17). Der Grund: Ein al­ko­hol­be­ding­ter Ka­ter in Form von...
September 2019
„Öko-Test“-Ur­teil des EuGH: Ist die un­er­laub­te Ver­wen­dung...
Up­date Ge­werb­li­cher Recht­schutz & Kar­tell­recht 09/2019
08 Aug 19
„Pro­zess­fi­nan­zie­rer II“ – Ge­winn­ab­schöp­fungs­kla­gen mit Pro­zess­fi­nan­zie­rer...
Bei je­der Kla­ge be­steht das Ri­si­ko, den Pro­zess zu ver­lie­ren und mit den Kos­ten des Rechts­streits, al­so den Kos­ten des ei­ge­nen so­wie de­nen des geg­ne­ri­schen Rechts­bei­stands, be­las­tet zu wer­den. Ei­ne Mög­lich­keit,...
September 2019
Mil­lio­nen­stra­fe ge­gen Face­book we­gen Ver­stoß ge­gen...
Up­date Ge­werb­li­cher Recht­schutz & Kar­tell­recht 09/2019
01 Jul 19
„Er­kau­fen″ von Be­wer­tun­gen durch Ge­winn­spie­le ist un­lau­ter
Po­si­ti­ve Kun­den- und Dritt­be­wer­tun­gen sind ein wich­ti­ges In­stru­ment für On­line­händ­ler und Pro­dukt­her­stel­ler, um Wer­bung für ih­re Wa­ren und Dienst­leis­tun­gen zu be­trei­ben und die Kauf­ent­schei­dung von...