Home / Tätigkeitsbereiche / Steuerrecht / Erbschaftssteuerliche Optimierung

Erbschaftssteuerliche Optimierung

Deutschland

Steueroptimiert vererben oder verschenken

Die Deutschen haben ein gewaltiges privates Vermögen erwirtschaftet. Dies wird in Zukunft an nachfolgende Generationen vererbt. In den meisten Fällen wird das Testament ohne Berücksichtigung steuerlicher Folgen gestaltet – ein Manko! Die Erbschaftsteuer beträgt in Deutschland zwischen sieben und 50 Prozent des vererbten oder verschenkten Vermögens.

Vor allem bei Betriebsvermögen bedarf es qualifizierter Beratung, um für das Unternehmen existenzbedrohende Erbschaftsteuerbelastungen zu vermeiden.

Wir schaffen Spielräume für die Vermögensübergabe

Die Spezialisten der CMS GmbH Steuerberatungsgesellschaft helfen Ihnen, die erbschaftssteuerliche Belastung zu reduzieren – durch

  • eine geeignete Erbeinsetzung
  • eine rechtzeitig umgesetzte vorweggenommene Erbfolge
  • Vermögensumschichtungen
  • Maßnahmen zur Erreichung von Begünstigungen des Betriebsvermögens bei der Erbschaftsteuer
  • sonstige individuelle Lösungen

Die erbschaftsteuerliche Gestaltung ist ein ständiger Prozess. Wir überprüfen kontinuierlich die einmal gewählte Lösung auf ihre Tauglichkeit.

Auf die richtige Strategie kommt es an

Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir eine Strategie der Vermögensübergabe. Das betrifft auch den Zuschnitt Ihrer testamentarischen Regelungen. Auf Wunsch überprüfen wir Ihr Testament regelmäßig auf Anpassungsbedarf.

Mehr Weniger

Feed

Zeige nur
Dezember 2016
Be­we­gen Sie sich si­cher im Steu­er­recht