Home / Informationen / CMS European M&A Survey 2009

CMS European M&A Survey 2009

19/05/2009

Der CMS Verbund, einer der führenden Anbieter von Rechts- und Steuerberatung in Europa, veröffentlicht heute die Ergebnisse einer bisher beispiellosen Studie über den europäischen M&A-Markt. Die CMS European M&A Survey 2009 stellt eine detaillierte Analyse von rund 500 in Europa zwischen 2007 und 2008 abgeschlossenen M&A-Verträgen dar. Die Anwaltssoziätet CMS Reich-Rohrwig Hainz analysierte in diesem Rahmen Transaktionen aus Österreich und dem CEE/SEE-Raum. Sinkende Risikobereitschaft auf der Käuferseite, ein starker Wandel vom Verkäufer- zum Käufermarkt sowie regionale Trends bei der Vertragsgestaltung sind nur einige der „Key Findings“ der Studie.

Veröffentlichung
CMS European M&A Survey 2009
Download
PDF 245,2 kB

Personen

Picture of Peter Huber
Peter Huber
Partner
Wien