Home / Tätigkeitsbereiche

Hongkong

Hongkong als "Gateway to China" ist die wichtigste Wirtschafts- und Finanzmetropole in Südostasien. 60 Prozent der Investitionen, die aus China ins Ausland fließen, werden über Hongkong abgewickelt. Gleichzeitig ist Hongkong nach Festland-China das zweitgrößte Zielland für Direktinvestitionen aus dem Ausland.

Obgleich seit 1997 Teil der Volksrepublik China hat sich Hongkong den Status als rechtlich weitgehend autonomer Stadtstaat mit stark westlicher Prägung bewahrt. Daher existieren in Hongkong – anders als in Festland-China – keine nennenswerten Außenhandels- oder Investitionsbeschränkungen. Im Gegenteil: Hongkong gilt noch heute als „freieste Marktwirtschaft der Welt“ mit entsprechend guten Entwicklungschancen.

Schnittstelle zwischen Civil und Common Law

CMS Hongkong baut für Sie die Brücke zwischen Civil und Common Law: Zwar ist Hongkong als ehemalige Kolonie des Commonwealth eine Common-Law-Jurisdiktion, sprich eine nach dem angelsächsischen System aufgebaute Rechtsordnung. Festland-China ebenso wie die umliegenden asiatischen Flächenländer gehören hingegen weitestgehend dem Civil-Law-Rechtskreis an und weisen daher große Gemeinsamkeiten mit dem deutschen bzw. kontinentaleuropäischen Recht auf. Mit einem Team erfahrener deutscher und internationaler Anwälte in Hongkong bietet CMS damit einen Pluspunkt für Unternehmen, die Hongkong als Tor aus und nach China nutzen.

Hongkong als Arbitration Hub

Hongkong zählt mittlerweile zu den wichtigsten Schiedsorten der Welt. Dies liegt nicht zuletzt an der steigenden Zahl internationaler Verträge unter Beteiligung asiatischer Parteien, welche insbesondere die Schiedsinstitutionen in Hongkong oder Singapur sowie die entsprechenden Schiedsorte in Asien zur Durchsetzung ihrer Interessen wählen.

Als erste Großkanzlei mit deutschen Wurzeln und fester Präsenz in Hongkong führt CMS für seine Mandanten Schiedsverfahren und sonstige außergerichtliche Verfahren in Hongkong, Singapur und anderen asiatischen Schiedsorten so, wie es unsere Mandanten von einer der führenden Kanzleien im Bereich internationale Schiedsverfahren und Streitbeilegung erwarten dürfen. Besonders wertvoll für unsere Mandanten ist unser europäischer Hintergrund und unsere Teamaufstellung, wodurch es immer wieder gelingt, kulturelle und sprachliche Barrieren zu überwinden, was in Streitfällen von außergewöhnlichem Wert ist.

Cross-Border-Geschäft von und nach Hongkong

Unternehmen aus China und Hongkong bei ihren Geschäftsaktivitäten in Europa, Russland, Asien und der restlichen Welt zu unterstützen sowie ausländische Unternehmen in Hongkong und China zu begleiten ist ein wesentlicher Teil der Beratungstätigkeit von CMS. In enger Zusammenarbeit mit unseren Büros in Shanghai und Peking sowie in ganz Europa, Russland und dem Mittleren Osten beraten Sie in Hongkong Experten für Corporate/M&A mit langjähriger Erfahrung in der jeweiligen Region und im Transaktionsgeschäft bei Ihren Auslandsinvestitionen. Gemeinsam gestalten wir mit Ihnen grenzüberschreitende Transaktionsstrukturen, die nachhaltig zu Ihren Wachstumsplänen im Ausland beitragen.

Kontaktieren Sie unser Büro in Hongkong – wir freuen uns darauf, Sie zu unterstützen!

Mehr Weniger
  • Other jurisdictions with experts on
  • Hong Kong
Go To Desks Deutschland