Electricity Pylon

Energie

Bulgarien

Als wichtiger Motor der Weltwirtschaft wird der Energiesektor gleichermaßen von geopolitischem, wirtschaftlichem und regulatorischem Druck geprägt. Daher brauchen Sie Berater, die nicht nur Ihre Branche kennen, sondern auch gemeinsam mit führenden Köpfen von Energieunternehmen, Regulierungsbehörden, Regierungen, Branchenverbänden und mit Investoren an topaktuellen wirtschaftlichen, regulatorischen und risikobezogenen Themen des Sektors arbeiten. Mit Niederlassungen in 15 Rechtsordnungen in Mittel- und Osteuropa sind wir seit Beginn der Privatisierungs- und Liberalisierungswelle im Energiesektor der Region in CEE tätig. Unsere Experten haben durch ihre langjährige Beratungstätigkeit in vielen bedeutenden und bahnbrechenden Projekten und Transaktionen diesen Sektor maßgeblich mitgestaltet.

Unsere auf Energierecht spezialisierten Rechtsanwälte sind in allen Bereichen des Sektors tätig, darunter die Förderung und Verarbeitung von Öl & Gas, Elektrizität, Kernkraft und erneuerbare Energie. Egal ob Sie ein staatlicher oder internationaler Ölkonzern, ein unabhängiges Unternehmen oder ein Stromanbieter, Investor oder eine Regierungs- oder Finanzinstitution sind, unsere Energieexperten auf der ganzen Welt stehen für alle Ihre strategischen Herausforderungen bereit. Unsere interdisziplinären Teams zählten zu den ersten, die bei bahnbrechenden M&A-Deals im globalen Öl- und Gasmarkt und Energieprojekten in Europa beraten haben, sie waren federführend an der Schaffung eines gemeinsamen Elektrizitätsmarktes in Nordirland und der Republik Irland beteiligt, führten eine historische Strommarktreform in Mexiko an und arbeiten weltweit an Projekten im Bereich der erneuerbaren Energie.

Mehr Weniger

Gebiet wählen

    Erneuerbare Energie

    Unsere umfassende Erfahrung auf dem Gebiet erneuerbarer Energien basiert darauf, dass wir uns seit Jahrzehnten intensiv mit allen Sparten der Energiebranche beschäftigen. Wesentlich für unsere Experten ist, dass sie sowohl über profunde Fachexpertise im Energierecht als auch über weitreichende Branchenkenntnisse verfügen.

    Mehr

    Feed

    Zeige nur
    Johannes Trenkwalder
    01/01/2018
    Mit En­er­gie zum Er­folg
    Bro­schü­re En­er­gie­recht
    02/02/2015
    DIE ZEIT und CMS in Da­vos: Ex­per­ten Dis­ku­tie­ren über...