Feed

16/10/2024
Career Calling 2024
Die Career Calling ist der Place-to-be, wenn es um die Karriereplanung und Ihren Jobeinstieg geht.  Bei der jährlich stattfindenden Messe sind unsere Konzipient:innen sowie Kolleg:innen der Abteilung Human Resources vor Ort und gerne für Ihre Fragen da. Details zur Career Calling 2024
10/06/2024
Smarte Stadtplanung: Rechtsgrundlagen für Planung und Bür­ger­be­tei­li­gung...
Teil 3 der Seminarreihe "Nachhaltige Infrastruktur, grüne Transformation und Stadtentwicklung für Städte und Gemeinden"
06/06/2024
jussuccess
Die  jussucess ist die wichtigste Berufs- und Karrieremesse für Studierende und Absolvent:innen der Rechts­wis­sen­schaft in Österreich. Bei dieser eintägigen Messe am Juridicum Wien können Sie unsere Jurist:innen und Kolleg:innen der Abteilung Human Resources persönlich kennenlernen und Ihre Fragen stellen.Nähere Informationen finden Sie auf jussuccess.
13/05/2024
Grüne Transformation konkret: Rechtliche Wege für Energieprojekte und nachhaltige...
Teil 2 der Seminarreihe "Nachhaltige Infrastruktur, grüne Transformation und Stadtentwicklung für Städte und Gemeinden"
07/05/2024
At CEEntre Stage | The Impact of ESOP incentives on CEE's corporate culture
At CEEntre Stage 
25/04/2024
Women in IP Law | Global Networking Event
Global Networking Event
24/04/2024
Join Our Team – Arbeitsrecht & Personalaufnahme an Universitäten
Am 24.04.2024 findet unter dem Titel "Join our team" eine Tagung für Arbeitsrecht und Personalaufnahme an Universitäten am WU Campus in Wien statt. Pro­gramm­high­lights:   9.30 - 10.15 Uhr Grundfragen des Be­ru­fungs­ver­fah­rens nach §§ 98, 99 UG Univ. Prof. Dr. Christoph Kietaibl10.15 - 10.25 Uhr Kommentar: Dr. Andrea Potz15.30 - 16.15 Uhr Ver­fah­rens­recht und Rechtsschutz bei der Aufnahme von Uni­ver­si­täts­per­so­nal Hon.-Prof. Dr. Christoph Wolf
23/04/2024
On the Pulse webinar series 2024
Welcome to the 2024 On the Pulse webinar series.  This webinar series brings you updates on the latest legal and commercial developments in the life sciences & healthcare sector from around the world. Over the coming period, we will be hosting two webinars on:Unified Patent Court (UPC) - 23 AprilEU Pharma Package - 18 JuneEach webinar will be one hour in length with a 15-minute Q&A session.
23/04/2024
Tagung Ge­sell­schafts­recht & Un­ter­neh­mens­recht | FlexKapG, VirtGesG & Dis­qua­li­fi­ka­ti­on...
FlexKapG, VirtGesG & Disqualifikation von Ge­schäfts­füh­rer:in­nen 
17/04/2024
EPCON | 29. Ös­ter­rei­chi­scher Energie kongress
EPCON | 29. Ös­ter­rei­chi­scher Energie Kongress 
17/04/2024
Jahresdialog Arbeitsrecht 2024
 
15/04/2024
Grow, Flow, Show: CMS setzt auf starke Werte im neuen Employer Branding
Pressemitteilung - 15. April 2024Im Wettbewerb um die besten Talente präsentiert sich CMS Reich-Rohrwig Hainz ihren Bewerber:innen in neuem Look & Feel und bietet ein inklusives Arbeitsumfeld, das mit größt­mög­li­cher Flexibilität, internationalen Karrierechancen und attraktiven Rah­men­be­din­gun­gen rich­tungs­wei­sen­de Bran­chen­stan­dards setzt. Das Ar­beit­ge­ber­ver­spre­chen lautet: We individuals win. CMS Reich-Rohrwig Hainz, eine der größten und renommiertesten Anwaltskanzleien in Österreich und CEE, positioniert sich im Wettbewerb um die besten Köpfe als Arbeitgeberin mit starkem Markenprofil. Das zukunftsweisende Employer Branding wurde auf Basis abteilungs- und län­der­über­grei­fen­der Interviews und Workshops gemeinsam erarbeitet. Die daraus resultierende Neu­po­si­tio­nie­rung spiegelt CMS nach innen und außen authentisch wider und gibt Bewerber:innen eine klare Orientierung, wofür CMS als Arbeitgeberin steht, was sie besonders macht und inwiefern sie sich vom Mitbewerb unterscheidet. Vielfalt als Basis des gemeinsamen Erfolgs Das neue Employer Branding präsentiert sich unter dem neuen Ar­beit­ge­ber­ver­spre­chen „We individuals win“ (#windividuals) und mit den Ar­beit­ge­ber­wer­ten: „grow, flow, show“, die das tragfähige Wertefundament von CMS unterstreichen sollen. Dazu gehört:die Schaffung eines optimalen Umfelds, um zu wachsen, und viel Freiraum für die persönliche Entwicklung (grow),eine offene Un­ter­neh­mens­kul­tur, ein inklusives Arbeitsumfeld und ein wertschätzendes Miteinander (flow)sowie die fachliche Exzellenz der Mitarbeitenden (show). Esther Brand­ner-Rich­ter, Head of Human Resources bei CMS in Wien: „Das einzigartige Team, das hinter unserem Erfolg steht, setzt sich aus un­ter­schied­li­chen Per­sön­lich­kei­ten zusammen, die sich alle individuell entwickelt haben - aber immer in Richtung eines gemeinsamen Ziels. Diesen Weg wollen wir auch in Zukunft gehen und das mit unserem neuen Employer Branding auch sichtbar machen. Unsere Un­ter­neh­mens­kul­tur ist das Herzstück unserer Ar­beit­ge­ber­mar­ke. In Zukunft möchten wir noch mehr tun, um die individuellen Talente unserer Mitarbeitenden gezielt zu fördern. Denn auch in einem traditionellen Kanzleiumfeld soll die Arbeit erfüllend sein, Spaß machen und allen genug Ge­stal­tungs­mög­lich­kei­ten bie­ten.“Gün­ther Hanslik, Managing Partner bei CMS Reich-Rohrwig Hainz: „Unsere Kanzlei nimmt ihre soziale Verantwortung sehr ernst und schafft mit zielgerichteten Initiativen eine alle Bereiche umfassende nachhaltige Kultur. In dieser können unsere Mitarbeitenden ungeachtet ihres Hintergrunds ihr Potenzial entfalten und sich weiterentwickeln – wir leben Diversität, Solidarität und In­klu­si­on.“ Fle­xi­bi­li­tät und Raum für GestaltungMit dem neuen Employer Branding stärkt CMS auch ihr Image als moderne Arbeitgeberin im Sinne von New Work, um als Rechts­an­walts­kanz­lei den Anforderungen einer dynamischen Arbeitswelt gerecht zu werden. „In einer Zeit, in der sich die Art und Weise, wie wir arbeiten, stetig verändert, erkennen wir die Bedeutung individueller Ar­beits­ge­stal­tung“, so Esther Brand­ner-Rich­ter. „Unsere Mitarbeitenden haben die Möglichkeit, ihre Arbeitszeiten flexibel zu gestalten und von einer modernen Arbeitsumgebung zu profitieren, die Kreativität und Zusammenarbeit fördert. Dem New Work-Gedanken können wir viel abgewinnen. Wir legen Wert auf Ergebnisse und nicht darauf, ob jemand rund um die Uhr arbeitet.“