Home / Karriere / Knowledge Management Anwalt (m/w)
Wien
Österreich

Knowledge Management Anwalt (m/w)

Wien, Österreich

23. Januar 2020

Sind Sie bereit für Neues?

Zu den Stärken unserer Kanzlei zählt der richtige Mix aus fachlichem Know-how, Teamwork und internationaler Präsenz. Mit Ihren Services und Lösungen unterstützen Sie unser Headquarter in Wien wie auch unsere zehn CEE Standorte. Simply groundbreaking – und einfach unverzichtbar.

Zur Erweiterung des Knowledge Management Teams suchen wir ab sofort, in Wien eine/n Rechtsanwältin/Rechtsanwalt, vorzugsweise Vollzeit

Knowledge Management Anwalt (m/w)  

 

Ihre Aufgaben:

  • Sammlung und Systematisierung sowie Ausbau und Pflege der Wissensressourcen
  • Erstellung und Überarbeitung von Vertragsmustern
  • Unterstützung bei der Automatisierung von Verträgen
  • Mitarbeit an Updates und Newslettern
  • Vorbereitung und Durchführung von Fortbildungsveranstaltungen
  • Unterstützung der strategischen Weiterentwicklung des Knowledge Managements

Ihre Voraussetzungen:

  • mehrjährige Berufserfahrung in einer Rechtsanwaltskanzlei mit internationalem Umfeld
  • Verständnis für Vertragsgestaltung 
  • gute englische Sprachkenntnisse 
  • gute kommunikative und analytische Fähigkeiten 
  • sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise

Unser Angebot:

  • abwechslungsreiche Tätigkeit und selbständiges Arbeiten
  • moderne Büroräumlichkeiten mit angenehmer Atmosphäre
  • öffentlich gut angebundener Standort mit ansprechender Infrastruktur in der Umgebung (zwischen Karlsplatz und Museumsquartier)
  • regelmäßige Firmenevents und Informationsveranstaltungen

 

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 24. Februar 2020 an Beatrix Unger, Head of HR.

Datenschutzrechtlicher Hinweis: Durch Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen per E-Mail werden Ihre in der Datenschutzerklärung beschriebenen personenbezogenen Daten zum Zweck des Auswahlprozesses und/oder einer Anstellung im Einklang mit der Datenschutzerklärung von CMS Reich-Rohrwig Hainz verarbeitet. 

Bewerbungsfrist: 24. Februar 2020

Art der Beschäftigung: Vollzeit