Home / Veranstaltungen / Arbeitsrecht im Recruiting - Dos & Don´ts

Arbeitsrecht im Recruiting - Dos & Don´ts

Ausschreibung, Gleichbehandlung, Abwerbung, Probemonat etc.

12 November 2020, 09:15 - 17:15
Ihre Zeit?

Veranstalter: ARS - Akademie für Recht, Steuern & Wirtschaft
Wo: Schallautzerstraße 2-4, 1010 Wien

Ihr Nutzen

  • Rechtliche Rahmenbedingungen des Recruitings
  • Zahlreiche Fallbeispiele zur richtigen arbeitsrechtlichen Vorgangsweise
  • Vermeidung folgenschwerer Fehler in der Praxis
  • Gestaltungsmöglichkeiten von Arbeitsverträgen anhand ausgewählter Vertragsklauseln (z. B. Übernahme von Konventionalstrafen, Formulierung der Konkurrenzklausel, ...)

Zielgruppe

  • Erfahrene Recruiter und Headhunter, die sich im Arbeitsrecht auf den neuesten Stand bringen wollen
  • Neueinsteigende, die rasch äußerst professionell agieren wollen
  • Führungskräfte, die rekrutieren bzw. im Auswahlprozess mit der Personalabteilung professionell agieren wollen
  • Personalisten & Mitarbeiter im Personalwesen, die ihr Wissen komplettieren wollen

Inhalte

  • Personalsuche – Grenzen durch das Antidiskriminierungsrecht
  • Die Personalauswahl
  • Abwerben von Personal – was darf man, was nicht?
  • Betriebsverfassungsrechtliche Mitwirkungsrechte des Betriebsrates
  • Gestaltung des Arbeitsvertrages

Weitere Details zu den Inhalten der Fachtagung sowie zur Anmeldung finden Sie hier.

Sprecher

Miriam-Mitschka-CMS-AT
Miriam Mitschka
Rechtsanwältin für Arbeitsrecht & Medizinrecht
Wien