Home / Informationen / Breitband auf dem Land: Allianz beteiligt sich mit...

Breitband auf dem Land: Allianz beteiligt sich mit Eisenberger & Herzog an Glasfasernetz

Erschienen am 12. Dezember 2019 auf Juve.at

Der Ausbau des schnellen Internets auf dem Land in Niederösterreich kommt 2020 voraussichtlich voran: Allianz Capital Partners (ACP) ist für 300 Millionen Euro bei der Niederösterreichischen Glasfaserinfrastrukturgesellschaft (Nögig) eingestiegen. Damit finanziert diese den Anschluss von 100.000 Haushalten an das Breitbandnetz.

Berater Niederösterreichische Breitband-Holding
CMS Reich-Rohrwig Hainz: Thomas Hamerl (Vergaberecht),Clemens Grossmayer (Corporate/M&A); Marlene Wimmer-Nistelberger (Beihilferecht)

Lesen Sie den kompletten Artikel hier.

Personen

Picture of Thomas Hamerl
Thomas Hamerl
Partner
Wien
Picture of Clemens Grossmayer
Clemens Grossmayer
Partner
Wien
Picture of Marlene Wimmer
Marlene Wimmer-Nistelberger
Rechtsanwältin
Wien