Home / Informationen / Die Presse: Gegen Schwarz-Weiß-Denken

Die Presse: Gegen Schwarz-Weiß-Denken

Erschienen am 14. September 2020 in Die Presse

Die am 15. September 2020 in Wien stattfindende Tagung zum Thema „Die Servicegesellschaft – Die gelebte Praxis und die Grenzen ihrer Zulässigkeit“ ist gleichzeitig auch Auftaktevent für die neue Fachzeitschrift „Grauzonen“ des MANZ-Verlags. Das vierköpfige Stammredaktionsteam der Zeitschrift – zu dem auch Arbeitsrechtsexperte Bernhard Hainz von CMS Wien gehört – wird referieren. Andreas Jöst, ebenfalls CMS Wien, ist unter den weiteren Vortragenden.​

Lesen Sie den kompletten Artikel im Download.

Mehr Details zur Veranstaltung „Die Servicegesellschaft“ – Die gelebte Praxis und die Grenzen ihrer Zulässigkeit finden Sie hier.

Veröffentlichung
Gegen Schwarz-Weiß-Denken
Download
PDF 3 MB

Personen

Das Photo von Andreas Jöst
Andreas Jöst
Senior Lawyer für Arbeitsrecht
Wien
Picture of Bernhard Hainz
Bernhard Hainz
Partner
Wien