Home / Informationen / Spielraum für Kopftuchverbote bleibt eingeschrä...

Spielraum für Kopftuchverbote bleibt eingeschränkt

Erschienen am 20.03.2017 im Medium: Der Standard

Verbote religiöser Zeichen am Arbeitsplatz sind trotz aktueller EuGH-Urteile heikel. Auch ein generelles Neutralitätsgebot kann in der Praxis Musliminnen diskriminieren. Und Kundenwünsche sind kein Rechtfertigungsgrund.

Veröffentlichung
Spielraum für Kopftuchverbote bleibt eingeschränkt
Download
PDF 3 MB

Personen

Das Photo von Andrea Potz
Andrea Potz
Partnerin
Wien