Home / Personen / Johannes Trenkwalder
Picture of Johannes Trenkwalder

Johannes Trenkwalder

Partner
Rechtsanwalt für Gesellschaftsrecht/M&A und Energierecht | Managing Partner Kiew, RRH

CMS Reich-Rohrwig Hainz
Rechtsanwälte GmbH
Gauermanngasse 2
1010 Vienna
Österreich
CMS Reich-Rohrwig Hainz
19B Instytutska St.
01021 Kyiv
Ukraine
Sprachen Deutsch, Englisch
Gesellschaftsrecht/M&A

Spezialisierung Gesellschaftsrecht/M&A

Johannes Trenkwalder ist Rechtsanwalt für Gesellschaftsrecht/M&A und führender Experte im Bereich Energierecht. Er ist Partner von CMS in Wien und Mitglied des Transaktionsteams. 

Branchen

Als erfahrener Spezialist für nationale und internationale Transaktionen berät Johannes Trenkwalder seit dem Jahr 2000 Unternehmen in Österreich sowie im gesamten CEE Raum bei ihren M&A Aktivitäten.

Publikationen

Johannes Trenkwalder ist zudem Autor zahlreicher Fachpublikationen u.a. in den Bereichen Gesellschaftsrecht und Übernahmerecht.

Ranking

Er wird wiederholt von Global Chambers für seine Expertise im Bereich Gesellschaftsrecht und M&A empfohlen, Klienten schätzen besonders seine Effizienz, seine kommerzielle Herangehensweise sowie seine ausgeprägte Problemlösungskompetenz.

Funktionen

Seit 2009 leitet Johannes Trenkwalder das Büro von CMS-Reich-Rohrwig Hainz in Kiew und berät zahlreiche ausländische Unternehmen bei Ihren Investments in der Ukraine.

Mehr Weniger

Clients enthuse: "He was particularly useful when it came to difficult situations in our contract negotiations; his finely-honed negotiation and communication skills navigated us through turbulent times. We also appreciate his strategic experience and advice. As a client, having him on our side of the table made negotiating with our counterpart a lot more relaxed."

Chambers Europe 2015

A client says: "He always picks up a phone and tries to find a quick solution. He also adds great value in negotiations of contracts."

Chambers Europe, 2016

Johannes Trenkwalder ‘understands the needs of clients’.

Legal 500, 2017

Ausbildung

  • 2000 Master of Laws, European Business Law, Universität von Manchester
  • 1998 Magister juris, Rechtswissenschaften, Universität Wien/Innsbruck
Mehr Weniger

Veröffentlichungen

  • "Ausgewählte rechtliche Aspekte nach Vertragsunterzeichnung und Grundlagen sowie praktische Bedeutung von MAC in Österreich" in Unternehmenskauf- und verkauf, Schulthess Verlag, 2016
  • Kommentar zum Übernahmegesetz, Manz, 2016
Mehr Weniger
Energierecht

Spezialisierung Energierecht

Johannes Trenkwalder ist Rechtsanwalt für Energierecht und führender Experte im Bereich Gesellschaftsrecht/M&A. Er ist Partner von CMS in Wien und Mitglied unseres Transaktionsteams

Branchen

Johannes Trenkwalder leitet die Energy Sektorgruppe bei CMS in Wien und betreut zahlreiche Transaktionen im Energiebereich. Seine Schwerpunkte in diesem Bereich sind Projekte im Bereich Erneuerbare Energie, Energieinfrastruktur sowie Energieeffizienz. Als erfahrener Spezialist für nationale und internationale Transaktionen berät er seit dem Jahr 2000 Unternehmen in Österreich sowie im gesamten CEE Raum bei ihren M&A Aktivitäten

Publikationen

Johannes Trenkwalder ist Autor zahlreicher Fachpublikationen u.a. in den Bereichen Gesellschaftsrecht und Übernahmerecht.

Funktionen

Johannes Trenkwalder ist verantwortlicher Partner von CMS Reich-Rohrwig Hainz für das Büro in Kiew.

Mehr Weniger

Clients enthuse: "He was particularly useful when it came to difficult situations in our contract negotiations; his finely-honed negotiation and communication skills navigated us through turbulent times. We also appreciate his strategic experience and advice. As a client, having him on our side of the table made negotiating with our counterpart a lot more relaxed."

Chambers Europe 2015

A client says: "He always picks up a phone and tries to find a quick solution. He also adds great value in negotiations of contracts."

Chambers Europe, 2016

Ausbildung

  • 2000 Master of Laws, European Business Law, Universität von Manchester
  • 1998 Magister juris, Rechtswissenschaften, Universität Wien/Innsbruck
Mehr Weniger

Veröffentlichungen

  • "Ausgewählte rechtliche Aspekte nach Vertragsunterzeichnung und Grundlagen sowie praktische Bedeutung von MAC in Österreich" in Unternehmenskauf- und verkauf, Schulthess Verlag, 2016
  • Kommentar zum Übernahmegesetz, Manz, 2016
Mehr Weniger

Feed

Zeige nur
Jan 2018
CMS Re­ne­wa­bles gui­de
A Sec­tor In Tran­si­ti­on
Erschienen am 07/10/2019 in "Die Presse"
Bran­chen-News aus der Welt des Rechts
02/02/2019
CMS be­rät Con­stan­tia Fle­xi­bles bei Mehr­heits­über­nah­me...
Erschienen in "trend" am 02.08.2019
Ös­ter­reichs äl­tes­tes Öl­feld an Aus­sies ver­kauft
Erschienen am 25. Juli 2019 in Juve.de
Nie­der­ös­ter­reich: ADX En­er­gy kauft mit CMS ös­ter­rei­chi­sche...
22/07/2019
In­ter­dis­zi­pli­nä­res CMS Team be­rät ADX En­er­gy Ltd bei...
03/05/2019
CMS be­rät den ös­ter­rei­chi­schen IT-Dienst­leis­ter Ca­ta­lysts...
Erschienen am 06.04.2018 im Medium: medianet
Der mit dem Bä­ren tanzt
27/03/2018
Aus­bau er­neu­er­ba­rer En­er­gi­en in Russ­land: CMS be­rät...
01/01/2018
Ge­nau nach Be­darf
Bro­schü­re Kon­sum­gü­ter
01/01/2018
Neue Zei­ten, neue Fra­gen
Bro­schü­re TMT
01/01/2018
Fünf-Ster­ne-Be­ra­tung
Bro­schü­re Ho­tel­le­rie & Frei­zeit­in­dus­trie