Home / Personen / Martin Rainer
Martin-Rainer-CMS-AT

Martin Rainer

Associate

CMS Reich-Rohrwig Hainz
Rechtsanwälte GmbH
Gauermanngasse 2
1010 Wien
Österreich
Sprachen Deutsch, Englisch

Tätigkeitsbereich

Martin Rainer ist als Associate vornehmlich für den Fachbereich Commercial tätig. Seine Beratungsschwerpunkte liegen außerdem in den Bereichen IT-Recht sowie Datenschutz.

Bisherige Berufserfahrung / Ausbildung

Martin Rainer ist seit September 2019 Associate bei CMS Reich-Rohrwig Hainz und Mitglied der Abteilung IP, TMT, Commercial. Neben seinem rechtswissenschaftlichen Studium an der WU Wien war er als juristischer Mitarbeiter in renommierten Wirtschaftskanzleien tätig und absolvierte die Gerichtspraxis im Sprengel des OLG Wien. Zudem sammelte er durch die Teilnahme am THEMIS-Programm, im Zuge dessen er ein Semester an der Universität Paris XII absolvierte, wertvolle Auslandserfahrung.

Mehr Weniger

Ausbildung

  • 2018/19 - Absolvierung der Gerichtspraxis im OLG Sprengel Wien
  • 2018 - LL.M. - Wirtschaftsuniversität Wien
  • 2016 - LL.B. - Wirtschaftsuniversität Wien
Mehr Weniger

Mitgliedschaften

  • Rechtsanwaltskammer Wien
Mehr Weniger

Veröffentlichungen

Mehr Weniger

Feed

Zeige nur
27/07/2020
EuGH kippt das „EU-US-Pri­va­cy Shield“ | EU-Stan­dard­ver­trags­klau­seln blei­ben...
Das EuGH hat ge­ur­teilt: Ei­ne Über­mitt­lung per­so­nen­be­zo­ge­ner Da­ten aus der EU in die USA auf Ba­sis des „EU-US-Pri­va­cy Shiel­ds“ ist nicht zu­läs­sig .
20 Dezember 2019
Re­gis­trie­rungs­pflicht für Dienst­leis­ter von vir­tu­el­len Wäh­run­gen: Wei­te­res...
Ab 2020 wer­den auch di­gi­ta­le Wäh­run­gen in das eu­ro­päi­sche Re­gime zur Prä­ven­ti­on von Geld­wä­sche und Ter­ro­ris­mus­be­kämp­fung ein­be­zo­gen. Dienst­leis­ter in Be­zug auf vir­tu­el­le Wäh­run­gen un­ter­lie­gen da­mit...
14/04/2020
UP­DATE: CO­VID-19 (Co­ro­na­vi­rus) und Ver­trags­er­fül­lung – Was gilt, wenn Ver­trä­ge...
Was sind die ge­setz­li­chen Re­ge­lun­gen für den Fall, dass die Par­tei­en kei­ne ab­wei­chen­de ver­trag­li­che Re­ge­lung ge­trof­fen ha­ben? Le­sen Sie hier mehr!
23/03/2020
CO­VID-19 (Co­ro­na­vi­rus) und Ver­trags­er­fül­lung – Was gilt, wenn Ver­trä­ge...
Wel­che Aus­wir­kun­gen hat CO­VID-19 auf Un­ter­neh­men und Ver­trags­er­fül­lun­gen? Le­sen Sie hier al­les Wis­sen­wer­te zum The­ma!
23/03/2020
Da­ten­schutz in Zei­ten von CO­VID-19
Das CO­VID-19-Vi­rus führt zur häu­fi­gen Ver­ar­bei­tung per­so­nen­be­zo­ge­ner Ge­sund­heits­da­ten. Le­sen Sie hier al­les Wis­sens­wer­te zum The­ma!
26/02/2020
Die neue P2B-Ver­ord­nung - Rah­men­be­din­gun­gen für On­line-Platt­for­men än­dern...
Die Plat­form-To-Busi­ness -Ver­ord­nung („P2B-VO“) soll Re­ge­lun­gen be­tref­fend den In­halt von AGB so­wie der Of­fen­le­gung von Ran­kings schaf­fen. Le­sen Sie hier mehr!
26/02/2020
Was wir aus dem Airb­nb-Ur­teil des EuGH vom 19.12.2019 (C-390/18) ler­nen...
Das EuGH hat ent­schie­den: Airb­nb ist als Dienst der In­for­ma­ti­ons­ge­sell­schaft ein­zu­stu­fen. Le­sen Sie hier über die Aus­wir­kun­gen des Ur­teils!
26/02/2020
Neue Geld­wä­sche­re­ge­lun­gen für An­bie­ter von Diens­ten rund um vir­tu­el­le Wäh­run­gen
Le­sen Sie hier mehr über die neue auf­sichts­recht­li­che Rah­men­be­din­gun­gen für An­bie­ter von Diens­ten rund um vir­tu­el­le Wäh­run­gen!