Home / Personen / Saskia Leopold
Portrait of Saskia Leopold

Saskia Leopold

Rechtsanwältin

CMS Reich-Rohrwig Hainz
Rechtsanwälte GmbH
Gauermanngasse 2
1010 Wien
Österreich
Sprachen Deutsch, Englisch, Italienisch

Tätigkeitsbereich

Saskia Leopold ist Rechtsanwältin für den Fachbereich Gewerblicher Rechtsschutz. Ihre Schwerpunkte liegen in den Bereichen Urheberrecht, Unlauterer Wettbewerb und Kunstrecht. 

Bisherige Berufserfahrung / Ausbildung

Saskia Leopold beschäftigt sich vornehmlich mit urheber-, lauterkeits- und markenrechtlichen Mandaten aus der Kosmetik-, Lebensmittel- und Verlagsbranche und betreut regelmäßig medienrechtliche und -regulatorische Angelegenheiten. Zusätzlich verfügt sie durch das langjährige Begleiten von Geheimnisschutzmandaten aus der Maschinenindustrie über besondere Expertise auf diesem Rechtsgebiet.

Schon während ihrer Ausbildungszeit setzte Saskia Leopold einen intensiven Schwerpunkt auf die Auseinandersetzung mit rechtlichen Angelegenheiten von Kulturbetrieben. Ihren akademischen Schwerpunkt setzt sie nunmehr – nach Aufenthalten beim Auktionshaus Sotheby’s in London und einer Kunstversicherung in Wien – auch in ihrer praktischen Tätigkeit bei CMS fort und arbeitet ua an Mandaten von Stiftungen, Sammlern und Museen.

Saskia Leopold hat ihre Rechtsanwaltsprüfung 2017 mit Auszeichnung abgelegt und ist zudem als Anwältin in New York zugelassen.

Mehr Weniger

Ausbildung

  • 2015 – Columbia Law School (New York City, USA) – Master of Law
  • 2013 – University of Vienna (Austria)
Mehr Weniger

Mitgliedschaften

  • Forschungsgesellschaft Kunst & Recht
Mehr Weniger

Veröffentlichungen

  • P.S. Belastung von Folgerechtsvergütungen mit USt ist unionsrechtswidrig (C-51/18), ecolex 2019, 160
  • Kunstmarkt: Österreichs unionsrechtswidrige Handhabung der Folgerechtsvergütung, ecolex 2019, 56
Mehr Weniger

Feed

Zeige nur
26 November 2020
Was bei Ver­fah­ren rund um den Schutz von Ge­schäfts­ge­heim­nis­sen zu be­ach­ten...
Wäh­rend die UWG-No­vel­le 2018 (BGBl I 109/2018) den Schutz von un­ter­neh­mens­in­ter­nem Know-how stär­ken und er­wei­tern soll­te, liegt es nun an den Ge­rich­ten, hier mit­zu­zie­hen. Die ers­te ver­öf­fent­lich­te...
3/12/2019
IP- und Kunst­rechts-Ex­per­tin Sas­kia Leo­pold wird Rechts­an­wäl­tin bei CMS...
So­wohl im Zu­ge ih­rer aka­de­mi­schen Aus­bil­dung als auch wäh­rend der ver­gan­ge­nen vier Jah­re bei CMS hat sich Sas­kia Leo­pold voll und ganz auf die Be­rei­che Ge­werb­li­cher Rechts­schutz, un­lau­te­rer Wett­be­werb...
13 November 2019
Kunst­rechts­tag 2019 im Rah­men der Art & An­tique
Ta­gungs­lei­tung – Dr. Alex­an­dra Pfef­fer / Dr. Ro­man Alex­an­der Rau­ter­Ein­tritt frei / An­mel­dung er­for­der­lich un­ter of­[email protected]­rechts­tag.at­Rah­men­pro­gramm: Be­such der Mes­se
16/09/2019
Spiel­re­geln für die Ver­wen­dung frem­der Mar­ken in der Wer­bung
Der Obers­te Ge­richt­hof hat ent­schie­den, un­ter wel­chen Um­stän­den ei­ne frem­de Wort-Bild-Mar­ke (hier: Lo­go der Aus­wärts-Fuß­ball­mann­schaft) in der Be­wer­bung ei­ge­ner Dienst­leis­tun­gen ver­wen­det wer­den darf...
18 Mai 2019
kunst.recht - Di­gi­ta­le Kunst im recht­li­chen Kon­text
Kunst­rechts­ex­per­tin Sas­kia Leo­pold gibt ei­ne Ein­füh­rung ins Kunst­recht und er­läu­tert neue Her­aus­for­de­run­gen im di­gi­ta­len (Kunst-) Zeit­al­ter."Da al­les, was di­gi­tal ist, letzt­lich nur ei­ne Se­quenz von...
01/03/2019
Um­fas­sen­der Schutz von Know-How durch die UWG-No­vel­le
Der ef­fek­ti­ve Schutz von Know-How stellt heut­zu­ta­ge zu­neh­mend Her­aus­for­de­run­gen an Un­ter­neh­men sämt­li­cher Bran­chen. Die UWG No­vel­le 2018 gibt dem Ge­heim­nis­in­ha­ber ein In­stru­men­ta­ri­um an die Hand, das...
21/01/2019
Um­fas­sen­der Schutz von Know-How durch die UWG-No­vel­le
Der ef­fek­ti­ve Schutz von Know-How stellt heut­zu­ta­ge zu­neh­mend Her­aus­for­de­run­gen an Un­ter­neh­men sämt­li­cher Bran­chen. Die UWG No­vel­le 2018 gibt dem Ge­heim­nis­in­ha­ber ein In­stru­men­ta­ri­um an die Hand, das...
20 November 2018
Fit für den neu­en Ge­heim­nis­schutz?
wir la­den Sie herz­lich zu un­se­rem Busi­ness Bre­ak­fast zu fol­gen­dem The­ma ein: Fit für den neu­en Ge­heim­nis­schutz? Er­fah­ren Sie von uns was Sie tun müs­sen, um von den neu­en Re­ge­lun­gen pro­fi­tie­ren zu kön­nen.Heu­te...
14 November 2018
Kunst­rechts­tag 2018
As­pek­te des Rechts im Kon­text neu­er Kunst im Rah­men der Art & An­ti­que­Ta­gungs­lei­tung – Dr. Alex­an­dra Pfef­fer / Dr. Ro­man Alex­an­der Rau­ter Ein­tritt frei / An­mel­dung er­for­der­lich un­ter of­[email protected]­rechts­tag.at...
19/06/2018
Dieb­stahl von Ge­schäfts­ge­heim­nis­sen:
In Zei­ten der di­gi­ta­li­sier­ten Ar­beits­welt ist es bei­na­he für je­der­mann mög­lich, Ge­schäfts­ge­heim­nis­se zu steh­len und zu miss­brau­chen. Auch des­halb, weil vie­le Un­ter­neh­men ihr ge­hei­mes Know-how und ih­re...
22/03/2018
Kunst­markt: Ös­ter­reichs uni­ons­rechts­wid­ri­ge Hand­ha­bung der Fol­ge­rechts­ver­gü­tung
Ös­ter­reich be­las­tet die Fol­ge­rechts­ver­gü­tun­gen für bil­den­de Künst­ler noch im­mer mit Um­satz­steu­er – trotz mehr­ma­li­ger Auf­for­de­rung durch die Eu­ro­päi­sche Kom­mis­si­on dies zu än­dern. Die­se uni­ons­rechts­wid­ri­ge...
29/05/2017
Klä­ren­des EuGH-Ur­teil zum Ver­trieb um­ge­pack­ter Arz­nei­mit­tel
Das Um­pa­cken zu­ge­las­se­ner par­al­lel-im­por­tier­ter Arz­nei­mit­tel ist zwar gän­gi­ge Pra­xis, al­ler­dings nicht im­mer recht­mä­ßig. Und das, ob­wohl der EuGH erst En­de letz­ten Jah­res ein ein­deu­ti­ges Ur­teil fäll­te...