Home / Personen / Andrea Zubović-Devedžić
Foto von Andrea Zubović-Devedžić

Andrea Zubović-Devedžić

Partnerin

CMS Reich-Rohrwig Hainz d.o.o.
Ul. Fra Anđela Zvizdovića 1
71000 Sarajevo
Bosnien und Herzegowina
Sprachen Kroatisch, Serbisch, Englisch, Französisch
Banken & Finanzen

Andrea Zubović-Devedžić ist Partnerin in Kooperation mit CMS Reich-Rohrwig Hainz. Sie ist auf die Bereiche Banken & Finanzen und Gesellschaftsrecht spezialisiert und verfügt über weitreichende Erfahrung in der Prozessführung und Rechtsberatung in vielen weiteren Fachbereichen. In den letzten neun Jahren beriet sie eine Vielzahl internationaler Klienten in sämtlichen Fragen des Wirtschafts-, Gesellschafts- und Vermögensrechts.

Andrea Zubović-Devedžić ist äußerst erfahren im Banken- und Finanzrecht und war an einigen der innovativsten und bahnbrechenden Banken- und Finanzprojekte in Bosnien und Herzegowina beteiligt, in denen sie sich vor allem auf die lokalen gesetzlichen Rahmenbedingungen und die Strukturierung der Transaktionen konzentrierte. Sie berät Klienten insbesondere zu den regulatorischen Aspekten verschiedener Arten von Finanzierungstätigkeiten in Bosnien und Herzegowina sowie zu Transaktionen im Finanzierungsbereich und befasst sich dabei besonders mit Krediten, Kapitalmärkten und Syndikaten, der Restrukturierung notleidender Kredite und wirtschaftsrechtlichen Aspekten mit Relevanz für die Finanzindustrie.

Sie beriet bereits zahlreiche internationale Klienten mit Geschäftstätigkeit in Bosnien und Herzegowina, darunter eine Vielzahl an Finanzinstituten.

In ihrer Rechtsberatungspraxis setzt sie sich zum Ziel, die Umsetzung von Transaktionen innerhalb der hochkomplexen gesetzlichen Rahmenbedingungen in Bosnien und Herzegowina zu vereinfachen und dabei die Bedürfnisse und beschränkten Zeitressourcen ihrer Klienten zu berücksichtigen.

Mehr Weniger

Rising Star im Bereich Banken und Energie

IFLR 1000 2015

She is an excellent lawyer with great understanding applicability of law to business.”

Client Feedback 2018

Highly regarded Leading Lawyer

IFRL 1000

Legal 500 named Andrea Zubović-Devedžić as a Leading individual for 2018 for Banking, Finance and Capital Markets.

Legal 500

Mitgliedschaften und Funktionen

  • Rechtsanwaltskammer der Föderation Bosnien und Herzegowina
Mehr Weniger

Veröffentlichungen

  • „Civil law per jurisprudence exam curriculum“ (Amtsblatt von Bosnien und Herzegowina, Sarajewo, 2015, Ko-Autorin/Associate)
  • „Human rights in the context of the political system in BiH” (2. Auflage von Gesammelten Beiträgen zur Einführung ins politische System von Bosnien und Herzegowina, 2011)
Mehr Weniger

Vorträge

  • Gastvortragende an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Sarajewo zum Thema Abfassung juristischer Dokumente (2015)
  • Vortragende an der Sarajevo School of Science and Technology zum Thema EU-Recht (2011)
Mehr Weniger

Ausbildung

  • 2012 - Zulassung zur Rechtsanwaltskammer
  • 2008 - University of Oxford (LL.M.)
  • 2006 - Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität Sarajewo
  • 2006 - Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät der Universität Sarajewo
Mehr Weniger
Gesellschaftsrecht/M&A

Andrea Zubović-Devedžić ist Partnerin in Kooperation mit CMS Reich-Rohrwig Hainz. Sie ist auf die Bereiche Banken & Finanzen und Gesellschaftsrecht/M&A spezialisiert und verfügt über weitreichende Erfahrung in der Prozessführung und Rechtsberatung in vielen weiteren Fachbereichen. In den letzten neun Jahren beriet sie eine Vielzahl internationaler Klienten in sämtlichen Fragen des Wirtschafts-, Gesellschafts- und Vermögensrechts.

Andrea Zubović-Devedžić ist in unternehmensrechtlichen und M&A-Transaktionen versiert und war an einigen vielbeachteten Projekten in Bosnien und Herzegowina beteiligt. Sie berät ihre Klienten insbesondere zu regulatorischen und Finanzierungsaspekten verschiedener Transaktionen in Bosnien und Herzegowina. Erfahrung sammelte sie in zahlreichen bosnischen und internationalen Transaktionen, sowohl auf der Käufer- als auch der Verkäuferseite, sowie bei der Unterstützung ihrer Klienten in ihren laufenden Unternehmens- und Geschäftstätigkeiten.

Sie beriet bereits zahlreiche internationale Klienten mit Geschäftstätigkeit in Bosnien und Herzegowina, darunter eine Vielzahl an Finanzinstituten.

In ihrer Rechtsberatungspraxis setzt sie sich zum Ziel, die Umsetzung von Transaktionen innerhalb der hochkomplexen gesetzlichen Rahmenbedingungen in Bosnien und Herzegowina zu vereinfachen und dabei die Bedürfnisse und beschränkten Zeitressourcen ihrer Klienten zu berücksichtigen.

Mehr Weniger

She is an excellent lawyer with great understanding applicability of law to business.”

Client Feedback 2018

Highly regarded Leading Lawyer

IFRL 1000

Legal 500 named Andrea Zubović-Devedžić as a Leading individual for 2018 for Banking, Finance and Capital Markets.

Legal 500

Mitgliedschaften und Funktionen

  • Rechtsanwaltskammer der Föderation Bosnien und Herzegowina
Mehr Weniger

Veröffentlichungen

  • „Civil law per jurisprudence exam curriculum“ (Amtsblatt von Bosnien und Herzegowina, Sarajewo, 2015, Ko-Autorin/Associate)
  • „Human rights in the context of the political system in BiH” (2. Auflage von Gesammelten Beiträgen zur Einführung ins politische System von Bosnien und Herzegowina, 2011)
Mehr Weniger

Vorträge

  • Gastvortragende an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Sarajewo zum Thema Abfassung juristischer Dokumente (2015)
  • Vortragende an der Sarajevo School of Science and Technology zum Thema EU-Recht (2011)
Mehr Weniger

Ausbildung

  • 2012 - Zulassung zur Rechtsanwaltskammer
  • 2008 - University of Oxford (LL.M.)
  • 2006 - Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität Sarajewo
  • 2006 - Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät der Universität Sarajewo
Mehr Weniger

Feed

08/10/2020
Leit­fa­den für Re­struk­tu­rie­run­gen in CEE und Ös­ter­reich
Re­struk­tu­rie­run­gen, vor al­lem sol­che über meh­re­re Ju­ris­dik­tio­nen hin­weg, sind stets kom­ple­xe An­ge­le­gen­hei­ten. In die­sem CMS-Leit­fa­den be­ant­wor­ten un­se­re Rechts­ex­per­ten sie­ben wich­ti­ge prak­ti­sche Fra­gen...
31/01/2018
Ten things every in­su­rer should know
Alex Dens­low, CMS Lon­don: "Ich freue mich, die 3. Aus­ga­be von "10 Things Every In­su­rer Should Know" zu prä­sen­tie­ren, in dem wir 10 wich­ti­ge Ver­si­che­rungs­fra­gen in 29 Län­dern ver­glei­chen, in de­nen die...
01/01/2018
Stra­te­gi­en für mor­gen
Das Bank- und Fi­nanz­recht ge­hört von je­her zu un­se­ren zen­tra­len Tä­tig­keits­ge­bie­ten. CMS Reich-Rohr­wig Hainz ver­fügt über ein Team in­ter­na­tio­nal er­fah­re­ner Ex­per­tin­nen und Ex­per­ten, die vor­nehm­lich...
01/01/2018
Für gu­ten Han­del
Die Kom­ple­xi­tät des Han­del(n)s hat in den letz­ten Jah­ren enorm zu­ge­nom­men – nicht nur, aber vor al­lem auch durch den Markt­platz World Wi­de Web. Der Be­reich Com­mer­ci­al for­dert da­her ein brei­tes Spek­trum...
01/01/2018
Be­schäf­ti­gung be­schäf­tigt uns
Ar­beits­recht­li­che Fra­gen spie­len ge­ra­de in Zei­ten wirt­schaft­li­cher Ver­än­de­run­gen ei­ne wich­ti­ge Rol­le. CMS Reich-Rohr­wig Hainz ist auf die­sem Ge­biet seit über 30 Jah­ren tä­tig. Wir be­ra­ten zahl­rei­che...