Home / Personen / Giovanni Maria Fares
Foto von Giovanni Maria Fares

Giovanni Maria Fares

Associate

CMS von Erlach Poncet AG
Rue Bovy-Lysberg 2
Postfach 5824
1211 Genf 11
Schweiz
Sprachen Italienisch, Englisch, Deutsch, Französisch

Die Schwerpunkte der Tätigkeit von Giovanni Maria Fares liegen in den Bereichen Prozessführung und Schiedsverfahren, Wirtschafts- und Vertragsrecht sowie Urheberrecht und Standortverlagerung von Unternehmen.

Während seines Studiums fungierte Giovanni Maria Fares als rechtlicher Berater  der Schweizerischen Bundesbahnen (SBB CFF FFS). Im Anschluss absolvierte er ein Praktikum bei der Schweizerischen Wettbewerbskommission (WEKO). Es folgte eine Anstellung als Junior Mitarbeiter bei einer führenden Rechtsanwaltskanzlei in Lugano, wo er nach seiner Rechtsanwaltszulassung im Tessin im Juni 2015 beschäftigt war. 2018 erwarb er einen LL.M. in vergleichendem Recht zur Beilegung internationaler Streitigkeiten an der Queen Mary Universität London.

Giovanni Maria Fares gehört seit September 2018 CMS an.

Mehr Weniger

Ausbildung

  • 2018 – LL.M. in vergleichendem Recht zur Beilegung internationaler Rechtsstreitigkeiten an der Queen Mary  Universität London (Grossbritannien)
  • 2015 – Anwaltspatent,
  • 2012 – Master in Recht, Universität Luzern (Schweiz)
  • 2010 – Bachelor in Recht, Universität Luzern (Schweiz)
Mehr Weniger

Mitgliedschaften

  • Schweizerischer Anwaltsverband (SAV)
  • Association Suisse de Droit du Sport (ASDS)
  • International Bar Association (IBA)
  • Swiss Arbitration Association’s young practitioners group ("ASA Below 40")
  • London Court of International Arbitration – Young International Arbitration Group (LCIA-YIAG)
  • International Council for Commercial Arbitration – Young ICCA
Mehr Weniger