Home / Informationen / CMS berät die Swiss Prime Anlagestiftung beim Erwerb...

CMS berät die Swiss Prime Anlagestiftung beim Erwerb von zwei Wohnportfolios von Colony NorthStar

Zürich – Die Swiss Prime Anlagestiftung hat von Colony NorthStar sämtliche Anteile an der CFI Mountain (Switzerland) GmbH und CFI Lake (Switzerland) GmbH erworben.

Die CFI Mountain (Switzerland) GmbH und die CFI Lake (Switzerland) GmbH sind Eigentümerinnen von Grundstückportfolios in Glion (Montreux) und Bluche (Crans-Montana) bestehend aus 20 Immobilien, welche als Studentenwohnheime und zum Betrieb von Hotelfachschulen genutzt werden (Campus Glion, Institut für Hochschulbildung in Montreux und Campus Bluche, Les Roches Internationale Schule für Hotelmanagement in Crans-Montana).

Die Gesellschaften haben im Vorfeld der Transaktion mit der Sommet Education, einer international anerkannten Betreiberin von Hospitality Management Institutionen, einen Triple-Net-Mietvertrag zum Betrieb der vorgenannten Institutionen und Wohnheime über 20 Jahre, inklusive mehrerer Verlängerungsoptionen, abgeschlossen.

Die Transaktion wurde als Share Deal mit kurzfristiger Fremdfinanzierung strukturiert und am 5. Juli 2017 vollzogen. Der Kaufpreis beläuft sich auf mehr als 250 Millionen Schweizer Franken.

Ein Team von CMS Zürich um die Partner Dr. Stefan Gerster und Dr. Stephan Werlen hat die Swiss Prime Anlagestiftung im Rahmen dieser Transaktion umfassend in den Bereichen Due Diligence, Share Purchase Agreement sowie Akquisitionsfinanzierung rechtlich beraten.

 

CMS Schweiz

Dr. Stefan Gerster, Partner (Lead), Real Estate

Dr. Stephan Werlen, Partner, Corporate/M&A und Akquisitionsfinanzierung

Dominique Gemperli, Counsel, Akquisitionsfinanzierung

Seraina Kihm, Associate, Real Estate

Katja Bertsche, Associate, Real Estate

Ivan Bicvic, Substitut, Real Estate

Pascal Stocker, Associate, Corporate

Alexandra Stocker, Substitutin, Corporate