Home / Unternehmerische Verantwortung / Unser Engagement

Unser Engagement

Unser gesellschaftliches Engagement ist Teil unserer unternehmerischen Verantwortung. Wir haben für uns als Sozietät einen Weg gewählt, wie wir dieser speziellen Verantwortung als „good citizen“ am besten gerecht werden können.

Die CMS Stiftung

Als erste deutsche Anwaltssozietät haben wir bereits 2015 eine Stiftung gegründet. Sie bündelt einen Teil unseres bürgerschaftlichen Engagements und hilft, die Beständigkeit und Wirksamkeit unserer Aktivitäten zu erhöhen. Dem Leitgedanken „Zugang zum Recht. Für alle.“ folgend sorgt die CMS Stiftung dafür, dass Betroffene die Chancen und Möglichkeiten des Rechtsstaats unabhängig von ihren finanziellen Mitteln nutzen können. Um dieses Ziel zu erreichen, kooperiert die Stiftung mit fachkundigen gemeinnützigen Organisationen vor Ort. Mit dem eigens aufgelegten Programm CMSengage! vermittelt die Stiftung zudem unentgeltliche Rechtsberatung und fördert – gemeinsam mit der Sozietät – die Pro-bono-Beratung für gemeinnützige Organisationen und damit das bürgerschaftliche Engagement. Darüber hinaus unterstützt die Stiftung bundesweit gemeinnützige Initiativen, sogenannte Law Clinics, in denen Studierende der Rechtswissenschaft Menschen in Not ehrenamtlich juristisch beraten. 

Joblinge

Bereits seit Gründung der Joblinge im Jahr 2007 sind wir als Aktionär und Partner mit an Bord. Seit 2016 sind wir deutschlandweiter Premiumpartner und setzen uns in diesem Rahmen bundesweit für den langfristigen Erfolg der Initiative ein. Die Joblinge engagieren sich – gemeinsam mit Unternehmen, Politik, Stiftungen und Privatengagierten – gegen Jugendarbeitslosigkeit und unterstützen junge Menschen mit schwierigen Startbedingungen. Neben umfänglicher Pro-bono-Rechtsberatung arbeitet CMS auch inhaltlich an neuen Programmelementen und strategischen Projekten. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von CMS können sich ehrenamtlich als Mentorinnen und Mentoren z. B. im Rahmen von Bewerbungs- oder Sprachtrainings engagieren. Dabei profitieren einerseits die jungen Mentees von der Berufs- und Lebenserfahrung sowie dem Feedback ihrer Tandem-Partner und  Partnerinnen, andererseits erweitern auch die Mentorinnen und Mentoren ihren Blickwinkel und ihre Fähigkeiten im Umgang mit Menschen aus unterschiedlichen Lebenswelten. 
Über den Einsatz fachlicher und personeller Ressourcen hinaus unterstützt CMS die Joblinge auch finanziell.

Internationale Partnerschaften

Gesellschaftliches Engagement ist für uns nicht nur national verankert. Im Gegenteil, auch hier nutzen wir unsere internationale Stärke und engagieren uns Hand in Hand mit unseren Kolleginnen und Kollegen im Ausland.

Gemeinschaftliche Initiativen aller CMS-Länderbüros bieten für einen ausgewählten Non-Profit-Partner über einen längeren Zeitraum breitere Unterstützung. So beziehen wir die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von CMS durch länderübergreifende Fundraising-Aktionen mit ein. Unser vorrangiges Anliegen ist es, mit gebündeltem Engagement Nutzen über die Partnerschaft hinaus zu stiften.

 

Seit 2020 unterstützen wir Médecins Sans Frontières (MSF). Ärzte ohne Grenzen leistet medizinische Nothilfe in Gebieten, die von Krisen, Kriegen oder Naturkatastrophen betroffen sind. Die internationale Organisation hilft Menschen schnell, effektiv und unbürokratisch, unabhängig von Herkunft, Religion und politischer Orientierung. Wir fördern die Arbeit von MSF durch Spenden und interne Spendenaufrufe sowie durch lokale Initiativen in engem Austausch mit den MSF-Ländergruppen. 

 

Bis 2019 haben wir die globale Non-Profit-Organisation Room to Read durch eine Vielzahl von Aktionen auf internationaler sowie auf lokaler Ebene unserer Standorte mit Spenden unterstützt. Das Ziel von Room to Read ist die Förderung der Lese- und Schreibkompetenzen von Kindern.

Geben, was man am besten kann: Pro-bono-Aktivitäten haben bei CMS Tradition

Seit Jahren bringen wir uns auch mit unserem juristischem Know-how und den Ressourcen einer internationalen Wirtschaftssozietät für den guten Zweck ein. Wir unterstützen dabei gemeinnützige Organisationen, denen die finanziellen Mittel für qualifizierte Beratung fehlen, bei der Lösung von Rechtsfragen oder rechtlichen Konflikten. Damit trägt unsere Pro-bono-Rechtsberatung dazu bei, sie in ihrer täglichen Arbeit einsatzfähiger und als Organisationen resilienter zu machen.

 

Als Mitglied des Pro Bono Deutschland e.V. möchte CMS Deutschland dazu beitragen, eine Kultur der unentgeltlichen Rechtsberatung für gemeinnützige Organisationen in Deutschland zu schaffen. Als Zusammenschluss führender Wirtschaftskanzleien in Deutschland verfolgt der Verein vor allem zwei Ziele: Aufbau und Nutzung einer Pro-bono-Infrastruktur und Heranführung des juristischen Nachwuchses an diese wichtige Form bürgerschaftlichen Engagements.

Engagement für die Gesellschaft in den Regionen

Zahlreiche unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie viele unsere CMS-Büros unterstützen auf unterschiedliche Weise – finanziell, mit fachlicher Expertise und durch zeitlichen Einsatz – das lokale Gemeinwesen. Dieses Engagement verbindet uns zusätzlich mit unseren Standorten. Beispiele aus verschiedenen Bereichen:

CMS Deutschland | Unser Engagement - Soziales

Soziales

 

Unterstützung der Bürgerstiftung Stuttgart durch rechtliche Pro-bono-Beratung

 

Förderung der Dieter Müller Fußballschule durch „Patenschaften“ für sozial schwächer gestellte Kinder

 

Beteiligung am B2Run – Deutsche Firmenlaufmeisterschaft (früher: BusinessRun-Heroes), um Spenden zugunsten der DKMS (Deutsche Knochenmarkspenderdatei) zu sammeln

 

Engagement für den Verein PIK AS in Hamburg, der sich für eine Verbesserung der sozialen und gesundheitlichen Situation Obdachloser einsetzt und ihre gesellschaftliche Integration unterstützt

 

Langjährige Unterstützung der Kölner Tafel e.V.

 

Förderung des Franziskustreffs der Franziskustreff-Stiftung am Kapuzinerkloster Liebfrauen

 

Unterstützung des hessischen Landesverbands der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft, einer Selbsthilfeorganisation und Interessenvertretung für MS-Kranke in Hessen, durch rechtliche Pro-bono-Beratung

CMS Deutschland | Unser Engagement - Bildung

Bildung und Wissenschaft

 

Finanzielle Unterstützung der EBS Law School

 

Unterstützung der European Law Students' Association, einer gemeinnützigen, akademisch ausgerichteten, internationalen Vereinigung von Jurastudentinnen und -studenten, die Workshops durchführen, um eine akademische Ausbildung zu fördern und internationalen Gedankenaustausch zu ermöglichen

 

Pro-bono-Beratung der Schweizer Forschungsstiftung Orphanbiotec, einer gemeinnützigen und humanitären Stiftung für Menschen mit seltenen Krankheiten

CMS Deutschland | Unser Engagement - Kunst

Kunst und Kultur

 

Finanzielle Unterstützung des Gewandhauses zu Leipzig, eines Konzerthauses mit nahezu einer halben Million Besucher pro Jahr

 

Unterstützung der Hochschule für Musik und Tanz Köln, unter anderem durch Auftrittsmöglichkeiten im besonderen Rahmen des Kölner Kranhauses

 

Mitgliedschaft im Kulturkreis der Deutschen Wirtschaft zur Förderungen von Künstlern aus Architektur, bildender Kunst, darstellender Kunst, Literatur und Musik

 

Pro-bono-Aktivitäten für das Kunstmuseum Stuttgart

 

Finanzielle Unterstützung des Städelschen Museums-Vereins e.V.