Home / Veröffentlichungen / Investitionskontrolle in Mittel- und Osteuropa: Russische...

Investitionskontrolle in Mittel- und Osteuropa: Russische Föderation

21 September 2020

Nach unserem ersten Beitrag zum Thema Investitionskontrollen soll hier die Situation in der Russischen Föderation dargestellt werden. Anders als in den bereits behandelten Jurisdiktionen Polen, Tschechien, Rumänien und Ungarn spielen europäische Regelungen keine unmittelbare Rolle. Es ist auch nicht ersichtlich, dass die neuen europäischen Regelungen bisher zu Reaktionen des russischen Gesetzgebers geführt hätten. Keine gesetzgeberischen Aktivitäten erforderlich Derzeit sind in (mehr…)

Mehr

Autoren

Heidemann Thomas
Dr. Thomas Heidemann
Partner
Düsseldorf