Home / Veröffentlichungen / Möglicher Handlungsbedarf beim Kurzarbeitergeld:...

Möglicher Handlungsbedarf beim Kurzarbeitergeld: Wechsel von Betrieb zu Betriebsabteilung bis 31. Juli 2020 möglich!

15 Juli 2020

Für den Bezug von Kurzarbeitergeld ist u. a. erforderlich, dass mindestens 10 % der in dem Betrieb beschäftigten Arbeitnehmer von einem Entgeltausfall von mehr als 10 % betroffen sind. In der Praxis kommt es aktuell häufig vor, dass Kurzarbeit zu Beginn der Corona-Krise für den vollständigen Betrieb – also mit allen seinen Abteilungen und Untergliederungen – angezeigt wurde, zwischenzeitlich sich die Auftrags- (mehr…)

Mehr

Autoren

Boris Alles
Dr. Boris Alles
Counsel
Frankfurt
Maren Hoffmann
Maren Hoffmann, LL.B.
Associate
Frankfurt