Home / Veröffentlichungen / Umfangreiche Informationspflichten für Verkäufer...

Umfangreiche Informationspflichten für Verkäufer von Autositzbezügen

29 Juni 2020

Das OLG Köln hat mit Urteil vom 8. Mai 2020 (Az.: 6 U 241/19) entschieden, dass Verkäufer von Autositzbezügen deutlich und in geeigneter Weise darauf hinweisen müssen, ob sich die Autositzbezüge für Kraftfahrzeuge mit Seitenairbags eignen. Denn Autositzbezüge, die über den Originalbezug des Fahrzeugherstellers gezogen werden, können die Funktionsfähigkeit der Seitenairbags beeinträchtigen. Firma geht gegen Konkurrenten vor, welcher Sitzbezug zur (mehr…)

Mehr

Autoren

Stefan Schreiber
Stefan Schreiber
Senior Associate
Leipzig