Home / Veranstaltungen / Arbeitskreis Restrukturierung in Stuttgart - Aktuelles...

Arbeitskreis Restrukturierung in Stuttgart - Aktuelles zum Anfechtungsrecht

Stuttgart, Deutschland

Standort anzeigen
Vergangene Veranstaltung
05 Dezember 2017, 17:30 - 19:30

Am 5. April 2017 sind die seit 2014 diskutierten Änderungen des Insolvenzanfechtungsrechts in Kraft getreten. Ziel der Reform war es, Rechtsunsicherheiten, insbesondere bei der Anwendung der Vorschrift des § 133 InsO (Vorsatzanfechtung mit 10-Jahres-Frist), zu beseitigen. Im Vortrag werden unter anderem die Voraussetzungen für eine Insolvenzanfechtung nach der jüngsten Reform dargestellt. Der Vortrag möchte zum einen das Bewusstsein für anfechtungsrelevante Sachverhalte bei Ihnen schärfen und darauf eingehen, wie man sich vor künftigen Insolvenzanfechtungsansprüchen, insbesondere beim Vertragsschluss mit kriselnden Vertragspartnern, schützen kann. Zum anderen soll auch besprochen werden, mit welcher Motivation ein Insolvenzverwalter handelt und wie man sich am besten gegen ein Anfechtungsschreiben des Insolvenzverwalters verteidigt.

Programm

17.30 Uhr

Begrüßung
Prof. Dr. Christoph Thole, Universität zu Köln
Dr. Alexandra Schluck-Amend, CMS Stuttgart

17.45 Uhr

Einführung in das neue Anfechtungsrecht
Prof. Dr. Christoph Thole, Universität zu Köln

18.15 Uhr

Umgang mit der neuen Rechtsprechung in der Praxis
Dr. Oliver Kirschnek, Kanzlei Ilig Braun Kirschnek

19.15 Uhr

Gemeinsamer kulinarischer Ausklang

Bei Interesse an der Veranstaltung steht Ihnen unser Event-Team gerne zur Verfügung.

Sprecher

Alexandra Schluck-Amend
Dr. Alexandra Schluck-Amend
Partnerin
Stuttgart