Home / Veranstaltungen / Auf dem Weg zum EEG 3.0

Auf dem Weg zum EEG 3.0

Energiemarktentwicklung, Ausschreibungen und Konsequenzen für Geschäftsmodelle

Deutschland

Vergangene Veranstaltung
05 März 2015, 14:30 - 19:00

Auf dem Weg zum EEG 3.0

Der Weg von dem in diesem Jahr in Kraft getretenen EEG 2.0 zum Startpunkt des auf Ausschreibungsmodellen basierenden EEG 3.0 ist durch die „10-Punkte-Energie-Agenda“ der Bundesregierung vorgegeben. Dadurch ist die Ausgestaltung der zukünftigen Marktrahmenbedingungen für erneuerbare Energien und für das Energiemarktsystem in Deutschland absehbar. Regenerative Erzeugungsanlagen werden weiterhin gesetzlich gefördert, um die Energiewende umzusetzen. Jedoch stehen erneuerbare Energien zukünftig stärker im Wettbewerb mit anderen Energieerzeugungstechnologien. Nach dem Start der Pilotphase im PV-Freiflächenbereich Anfang 2015 soll bereits ab 2017 die Förderhöhe aller erneuerbaren Energien durch wettbewerbliche Ausschreibungen ermittelt werden.
CMS und BET laden zu einem gemeinsamen Workshop ein, um für Stadtwerke, Anlagenhersteller, Projektentwickler und Investoren aufzuzeigen, welche Konsequenzen aus rechtlicher, energiewirtschaftlicher und strategischer Sicht zu beachten sind. Dabei wird auf Basis der möglichen Energiemarktentwicklung dargestellt, welche Chancen und Veränderungen für Geschäftsmodelle mit Ausschreibungen verbunden sein können.

Programm

14.30 bis 19.00 Uhr
Vortrag und Diskussion

Referenten

  • Oliver Donner
    BET GmbH
  • Dr. Thomas Brunn
    CMS Deutschland
  • Dr. Sebastian Rothe
    BET GmbH
  • Dr. Petr Svoboda
    BET GmbH
  • Shaghayegh Smousavi
    CMS Deutschland

Details zur Veranstaltung

Donnerstag, 5. März 2015, 14.30 bis 19.00 Uhr
CMS Hasche Sigle
Breite Straße 3
40213 Düsseldorf

Bei Interesse an der Veranstaltung stehen wir Ihnen unter [email protected] gerne zur Verfügung. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

In Kooperation mit

Sprecher

Dr. Thomas Brunn, LL.M. (Columbia University)
Shaghayegh Smousavi
Shaghayegh Smousavi, MBA, Maître en droit des affaires
Partnerin
Düsseldorf