Home / Veranstaltungen / Ausschreibungen richtig vorbereiten

Ausschreibungen richtig vorbereiten

& Ausschreibungsunterlagen richtig erstellen

Mannheim, Deutschland

Vergangene Veranstaltung
31 Januar 2017, 09:00 - 17:00

Die Themen

  • Die Vergabeunterlagen, insb. die Leistungsbeschreibung: Die Kernstücke eines jeden Vergabeverfahrens
  • Inhalte rechtssicher ermitteln und festlegen
  • Fehler im Vorfeld vermeiden
  • Umgang mit nachhaltigkeitsbezogenen und sozialen Anforderungen an die Bieter und ihre Leistungen
  • Update der rechtlichen Rahmenbedingungen

Ziel des Seminars

Die Vergabeunterlagen und insbesondere die Leistungsbeschreibung sind das Kernstück jedes Vergabeverfahrens. Ihre Inhalte sind entscheidend, nicht nur für den Verlauf des Verfahrens, sondern auch für die Qualität des Ergebnisses. Das Seminar will vertiefte Kenntnisse der einschlägigen (neuen) Vorschriften vermitteln und typische Fehlerquellen aufzeigen. Darüber hinaus soll anhand von Praxisbeispielen Hilfestellung beim Finden von Zuschlagskriterien und ihrer Gewichtung gegeben werden. Die erfahrenen Referenten gehen im Seminar auch auf die rechtlichen Änderungen im Rahmen der Vergaberechtsreform 2016 ein und zeigen auf, was sich für den Auftraggeber geändert hat.

Teilnehmerkreis

Das Seminar wendet sich an (leitende) Mitarbeiter, Juristen und Sachbearbeiter der öffentlichen Hand, die mit der öffentlichen Auftragsvergabe befasst sind. Weiterhin sind Anwälte angesprochen, die im Vergaberecht tätig sind.

Ihre Referenten

Dr. Volkmar Wagner
Partner, CMS in Stuttgart

Winfried Hühn
Referent beim Beschaffungsamt des Bundesinnenministeriums, Bonn

Sprecher

Volkmar Wagner
Dr. Volkmar Wagner
Partner
Stuttgart