Home / Veranstaltungen / 15. CMS-Arbeitsrechtskongress

15. CMS-Arbeitsrechtskongress

Reorganisationen in Zeiten der Digitalisierung und Globalisierung

Frankfurt am Main, Deutschland

Vergangene Veranstaltung
14 Juni 2016, 10:00 - 14:00

Sowohl die Digitalisierung als auch die Globalisierung bestimmen die heutige Geschäftswelt maßgeblich. Auch vor Reorganisationen macht dieser Einfluss keinen Halt. Wir möchten Ihnen deshalb auf unserem diesjährigen Arbeitsrechtskongress aufzeigen, welche rechtlichen und organisatorischen Herausforderungen Reorganisationen mit internationalem Bezug mit sich bringen und wie diese bewältigt werden können. Auch stellen wir Ihnen vor, wie digitaler Support die Sozialauswahl erleichtert und eine von uns durchgeführte Sozialplanstudie die Kosten einer Reorganisation kalkulierbar macht. Mit Herrn Professor Dr. Volker Rieble (Ludwig-Maximilians-Universität München) konnten wir einen hochkarätigen Experten gewinnen, der sich in seinem Vortrag mit der Mitbestimmungsgestaltung durch den Unternehmer befasst. Schließlich wollen wir Aktuelles zum Datenschutz bei Reorganisationen beleuchten.

In gewohnter Tradition haben Sie außerdem die Möglichkeit, sich während der Mittagspause an Executive Tables mit unseren Spezialisten zu weiteren aktuellen Themen (z.B. Syndikusanwälte: Gilt wirklich die beschränkte Haftung der Arbeitnehmer?) auszutauschen.

Programm

9.45 Uhr

Registrierung

10.15 Uhr

Begrüßund und Moderation
Dr. Eckhard Schmid, Partner, CMS München
Dr. Oliver Simon, Partner, CMS Stuttgart

10.30 Uhr

Reorganisationen Global und Digital - Rechtliche Rahmenbedingungen und Praxisbericht
Dr. Daniel Ludwig, Partner, CMS Hamburg
Dr. Rupert Felder, Senior Vice President Global HR Heidelberg Group, Vizepräsident des Bundesverbands der Arbeitsrechtler in Unternehmen (BVAU)

11.30 Uhr

Legal Tech - Digitale Unterstützung durch Sozialplanstudie und CMSelect (Produkt zur Sozialauswahl)
Dr. Björn Otto, Partner, CMS Köln
Dr. Andreas Hofelich, Rechtsanwalt, CMS Köln

12.15 Uhr

Lunch mit aktuellen Themen zur Diskussion
Beim Lunch haben Sie die Möglichkeit, sich nach kurzer Einleitung durch einen unserer Experten aktiv an einer der Diskussionsrunden zu beteiligen, für die wir folgende Themen für Sie ausgewählt haben:

Executive Table I
Syndikusanwälte: Gilt wirklich die beschränkte Haftung der Arbeitnehmer?
Executive Table II
Beschäftigung von Flüchtlingen
Executive Table III
Entwicklungen & Herausforderungen beim Fremdpersonaleinsatz: AÜG-Reform
Executive Table IV
Ausblick auf Entgeltgleichheitsgesetz & neue Herausforderungen
Executive Table V
CMS Sozialplanstudie
Executive Table VI
CMSelect (Produkt zur Sozialauswahl)
Executive Table VII
Reorganisationen in Zeiten der Globalisierung und Digitalisierung

13.45 Uhr

Mitbestimmungsgestaltung durch den Unternehmer
Prof. Dr. Volker Rieble, Inhaber des Lehrstuhls für Arbeitsrecht und Bürgerliches Recht an der Ludwig-Maximilians-Universität München 

14.45 Uhr

Herausforderungen für den Arbeitnehmerdatenschutz in internationalen Konzernstrukturen
Carsten Domke, Partner, CMS Frankfurt
Michael Kamps, Partner, CMS

15.45 Uhr

Ausklang

Bei Interesse an der Veranstaltung steht Ihnen unser Event-Team gerne zur Verfügung. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Sprecher

Eckhard Schmid
Dr. Eckhard Schmid
Partner
München
Oliver Simon
Dr. Oliver Simon
Partner
Stuttgart
Daniel Ludwig
Dr. Daniel Ludwig
Partner
Hamburg
Björn Otto
Dr. Björn Otto
Partner
Köln
Andreas Hofelich
Dr. Andreas Hofelich
Partner
Köln
Carsten Domke
Carsten Domke, LL.M., Maître en Droit
Partner
Frankfurt
Michael Kamps
Michael Kamps
Partner
Köln
Mehr zeigen Weniger zeigen