Home / Veranstaltungen / Commercial Roadshow 2016

Commercial Roadshow 2016

Update Einkauf und Vertrieb

Düsseldorf, Deutschland

Standort anzeigen
Vergangene Veranstaltung
17 November 2016, 15:00 - 18:00

Die Digitalisierung in Produktion und Vertrieb verändert die Abläufe im Unternehmen grundlegend und wirft immer neue Fragen etwa zu Datenschutz oder Haftung auf. Wie Sie Ihren Betrieb rechtlich fit machen für die neuen Rahmenbedingungen der Industrie 4.0, ist eines der Themen unserer Commercial Roadshow 2016. Illustriert durch Beispiele aus der Praxis geben wir Ihnen außerdem Tipps für den rechtssicheren Umgang mit Produktrückrufen und erläutern, was Sie tun können, damit Sie der Fall der Fälle nicht kalt erwischt. Zum Abschluss stellen wir uns im Austausch mit unseren Gästen aus Handel und produzierendem Gewerbe die Frage: Was tun, wenn der Geschäftspartner in eine wirtschaftliche Schieflage gerät?

Wir laden Sie herzlich ein zu Vorträgen, Diskussionen und Erfahrungsaustausch unter Berufskollegen und freuen uns, wenn Sie teilnehmen möchten.

Programm

15.00 Uhr

Begrüßung

15.05 Uhr

Fallstricke in der Krise des Vertragspartners
Maximilian Hacker, Rechtsanwalt, CMS Düsseldorf

15.45 Uhr

Fallstudie Produktrückruf
Dr. Tobias Bomsdorf, Partner, CMS Frankfurt

16.30 Uhr

Kaffeepause

17.00 Uhr

Industrie 4.0 – Veränderungen für Produkte und Fabriken
Philippe Heinzke, Rechtsanwalt, CMS Düsseldorf
Dr. Peter Schichl, BUJ

18.00 Uhr

Get-together mit kulinarischem Ausklang

Vortragsbeschreibungen

Industrie 4.0 – Veränderungen für Produkte und Fabriken

  • Transformation von Beschaffung, Produktion und Vertrieb durch Möglichkeiten der Digitalisierung
  • Veränderungen reichen von Prozessoptimierung bis hin zu neuen Geschäftsmodellen.
  • Welche rechtlichen Rahmenbedingungen für Datenschutz, Vertragsschluss und Haftung gibt es?
  • Was sind die Herausforderungen für die Rechtsabteilungen?
  • Gemeinsame Antworten durch Vertreter des BUJ und Experten von CMS

Fallstudie Produktrückruf

Herausforderungen von Produktrückrufen werden anhand von praktischen Beispielen beschrieben, Schwerpunkte:

  • Unternehmensintern
  • Verhandlungen mit Vertragspartnern und Behörden
  • Unternehmenskommunikation

Diese Themen werden anschaulich behandelt mit Beispielen aus der CMS-Beratungspraxis.

  • Wie kann ich mein Unternehmen gut vorbereiten?
  • Wie gehe ich mit Produktrückrufen um?
  • Welche Maßnahmen sind zu ergreifen?

Fallstricke in der Krise des Vertragspartners
Der Geschäftspartner in der Krise – ein (nicht) zu beherrschendes Risiko? Unternehmen sämtlicher Branchen haben früher oder später Berührungspunkte mit kriselnden Geschäftspartnern. Wer gegenüber diesen "business as usual" betreibt, setzt sich erheblichen und oftmals unnötigen Risiken aus. Unsere Experten zeigen Ihnen typische Fallstricke und Lösungsmöglichkeiten im Umgang mit Geschäftspartnern in der Krise auf.

Bei Interesse an der Veranstaltung steht Ihnen unser Event-Team gerne zur Verfügung. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Sprecher

Tobias Bomsdorf
Dr. Tobias Bomsdorf
Partner
Frankfurt
Maximilian Hacker
Dr. Maximilian Hacker
Counsel
Düsseldorf
Philippe Heinzke, LL.M.
Counsel
Düsseldorf