Home / Veranstaltungen / #digital/media: Die Werbeindustrie der Zukunft

#digital/media: Die Werbeindustrie der Zukunft

Köln, Deutschland

Standort anzeigen
Vergangene Veranstaltung
13 September 2016, 18:30 - 22:00

Digitales Marketing verändert die Rahmenbedingungen für Werbung nachhaltig. Zwar fließen noch immer die größten Mediaetats in TV-Spots, gefolgt von Zeitungs- und Zeitschriftenanzeigen. Doch der Anteil des Digital Advertising durch Banner und Bewegtbild, Suchmaschinen und Social Media wächst. Werbetreibende Unternehmen setzen vermehrt auf integrierte Kommunikationskonzepte, die das Kreativpotenzial aus den klassischen Werbeformen in die schnelllebigere Netzwelt transformieren – oder sich dafür gleich neu erfinden.

Wie sieht die Werbeindustrie der Zukunft aus und welchen Mehrwert kann sie dem Nutzer bieten? Diesen Fragen möchten wir in diesem Jahr bei unserem Mobilisten-Talk nachgehen. Vertreter aus Medien, Marketing und Agenturen diskutieren über neue Geschäftsfelder und Geschäftsmodelle für digitale Werbung, insbesondere vor dem Hintergrund des Adblocking-Phänomens. Dabei ziehen sie Parallelen zu anderen Digitalbereichen, wie etwa dem eSport, und beleuchten anhand von Erfahrungsberichten zum Beispiel die Dos und Don’ts bei der Platzierung von Online-Anzeigen.

Panelisten

Dr. Peter Figge
Partner und Vorstand, Jung von Matt

Petri Kokko
Director Agency, Google Deutschland

Dr. Bobby Mayer-Uellner
Managing Director, Smartstream.tv und PERMODO

Bernhard Mogk
Managing Director, 4 Media Network und Senior Vice President, Turtle Entertainment GmbH (ESL)

Marc Sier
COO, Admeira

Moderation

Marco Klewenhagen
Geschäftsführender Chefredakteur und Mitherausgeber, SPONSORs Verlags GmbH

Bei Interesse an der Veranstaltung steht Ihnen unser Event-Team gerne zur Verfügung.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Sprecher

Pietro Fringuelli
Dr. Pietro Graf Fringuelli
Partner
Köln