Home / Veranstaltungen / DIGITAL SPORTS & ENTERTAINMENT 2017

DIGITAL SPORTS & ENTERTAINMENT 2017

CONTENT. ESPORT. MONETARISIERUNG.

Berlin, Deutschland

Vergangene Veranstaltung
16 Oktober 2017, 14:00 - 15:30

Der Kongress DIGITAL SPORTS & ENTERTAINMENT in Berlin vereint Entscheidungsträger von Unternehmen, Vereinen/Verbänden, Medien und Agenturen. Über 400 Marken- und Marketingverantwortliche auf Geschäftsleitungsebene nehmen den jährlichen Branchentreff wahr, um die aktuellsten und wichtigsten Entwicklungen der digitalen Sport- und Medienbranche zu erfahren.
Der zweite Kongresstag steht in diesem Jahr ganz im Zeichen der Boomthemen „eSport“ und „Influencer“.

Dr. Martin Gerecke, Rechtsanwalt, CMS hält am 16.10.2017, ab 14.00 Uhr einen Vortrag zum Thema Digitale Rechte:

Digital Territories – Business ohne rechtliche Grenzen im Sportbereich?
Regionale Lizenzbeschränkungen schaffen vermarktbare Produkte. Durch die exklusive Vergabe von Rechten gelingt oft erst deren Finanzierbarkeit. Insbesondere territorial-exklusiv vergebene Rechte sichern den Fortbestand qualitativ hochwertigen Contents. Was plant die Europäische Kommission?

Für die Anmeldung sowie einen Überblick zum vollständigen Programm und allen Referenten besuchen Sie bitte die Website des Veranstalters.

Sprecher

Martin Gerecke
Dr. Martin Gerecke, M.Jur. (Oxford)
Principal Counsel
Hamburg