Home / Veranstaltungen / Gesellschafter-Darlehen in der Insolvenz

Gesellschafter-Darlehen in der Insolvenz

VERANSTALTET DURCH DAS FORUM INSTITUT

Frankfurt am Main, Deutschland

Vergangene Veranstaltung
22 Februar 2019, 09:00 - 17:00

Themen

  • Kommentierung wichtiger Entscheidungen des BGH und Ihre Auswirkungen auf die Praxis
  • Rangrücktrittserklärungen richtig gestalten im Lichte der BGH-Rechtsprechung
  • Anfechtung von Gesellschafter-Darlehen durch den Verwalter
  • Praxistipp: Rechtsichere Grundlagen für das Cash Pooling und wann sollte der Cash Pool beendet werden?

Ziel des Semiars

  • ...lernen Sie, die zahlreichen Fallstricke und Risiken bei einem Gesellschafter-Darlehen in der Insolvenz kennen und zu umgehen,
  • ...kennen Sie praxistaugliche Lösungsmöglichkeiten zum Beispiel für den Rangrücktritt, für Mezzanine-Finanzierungen oder M&A-Transaktionen,
  • ...erarbeiten Sie, gemeinsam mit den hochkarätigen Referenten Best- Practice-Beispiele zur anfechtungsfesten Gestaltung von Gesellschafter-Darlehen,
  • ...beherrschen Sie, dank zahlreicher Fallbeispiele sowie einer Kommentierung der wichtigsten BGH-Urteile die aktuelle Rechtslage zu Gesellschafterdarlehen in der Insolvenz,
  • ...und sind so in der Lage, eine rechtliche Analayse bestehender Gesellschafter-Darlehen effektiv & rechtssicher durchzuführen.

Teilnehmerkreis

Das Seminar richtet sich an Insolvenzverwalter, Sanierungsberater, RAe für Insolvenz- und Gesellschaftsrecht, Bankmitarbeiter mit Berührungspunkten zur Thematik, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer, die sich ein Wissensupdate in Bezug auf die Thematik verschaffen möchten.

Ihre Referenten

Dr. Alexandra Schluck-Amend
Rechtsanwältin, Partnerin, Leiterin der Restrukturierungsgruppe, CMS Deutschland, Stuttgart

Dr. Alexandra Schluck-Amend berät Unternehmen und deren Gesellschafter in allen Bereichen des krisennahen Gesellschafts- und Insolvenzrechts. Ein Schwerpunkt ihrer Beratungspraxis liegt in der Sanierungsberatung. Dabei begleitet sie Unternehmen bei der Erstellung von Sanierungskonzepten und deren Umsetzung sowohl im als auch außerhalb von Insolvenzverfahren.

Prof. Dr. Markus Gehrlein
Richter am Bundesgerichtshof, Karlsruhe

Professor Markus Gehrlein ist Richter am BGH und gehört dem für Insolvenzrecht und Insolvenzanfechtung zuständigen IX. Zivilsenat des BGH an. Der Referent ist Honorarprofessor der Universität Mannheim und ist durch vielfältige Publikationen - auch zum hier behandelten Fragenkreis - der Fachöffentlichkeit bekannt.


Für die Anmeldung zur Veranstaltung sowie einen Überblick zum vollständigen Programm und den Preisen besuchen Sie bitte die Website des Veranstalters. Wenn Sie sich über diesen Link anmelden, erhalten Sie auf die Veranstaltung einen Rabatt in Höhe von zehn Prozent.

Sprecher

Alexandra Schluck-Amend
Dr. Alexandra Schluck-Amend
Partnerin
Stuttgart