Home / Veranstaltungen / Webinar: Nach der Krise ist vor der Krise – Lieferketten...

Webinar: Nach der Krise ist vor der Krise – Lieferketten unter Stress

Handlungsmöglichkeiten in schwierigen Zeiten und danach

Vergangene Veranstaltung
13 Mai 2020, 13:00 - 14:00

Auch wenn die wirtschaftlichen Auswirkungen des COVID-19-Ausbruchs weiterhin die Lieferketten belasten, werden neue Verträge abgeschlossen und auch Vertriebsverhältnisse fortgesetzt. Viele Unternehmen fragen sich jetzt, wie ihre Lieferbeziehungen optimiert werden können. Denn die Coronakrise hat gezeigt, dass sie nicht immer krisenfest gewesen sind.

In unserem Webinar möchten wir näher beleuchten, wie damit umgegangen werden sollte, wenn nicht alle Kundenaufträge direkt bedient werden können, was beim Abschluss von Neuverträgen zu beachten ist, wie die Supply Chain krisenfester gemacht werden kann und was zur Absicherung der eigenen Forderungen erforderlich ist. 


Aktuelle Informationen zu COVID-19 finden Sie in unserem Corona Center. Wenn Sie Fragen zum Umgang mit der aktuellen Lage und den Auswirkungen für Ihr Unternehmen haben, sprechen Sie unser CMS Response Team jederzeit gerne an.


Webinar
  • 13 Mai

Sprecher

Ulrich Becker
Dr. Ulrich Becker
Partner
Frankfurt
Lars Eckhoff
Lars Eckhoff, LL.M. (Victoria University of Wellington)
Partner
Köln