Home / Veranstaltungen / HR Fitness Club: Ohne Nachwuchs keine Zukunft!

HR Fitness Club: Ohne Nachwuchs keine Zukunft!

In Kooperation mit HR Contrast

Leipzig, Deutschland

Standort anzeigen
Vergangene Veranstaltung
16 November 2017, 18:00 - 21:30

Ohne Nachwuchs keine Zukunft!

Talente entdecken, Potenziale entwickeln, Nachwuchs binden

Erfolgreiche Fußballclubs betreiben eine intensive Jugendarbeit und entwickeln ihre Stars aus den „kleinen Talenten“. Unternehmen sollten daraus lernen, denn wer seine anspruchsvollen Jobs in Zeiten von Fach- und Führungskräftemangel nur mit den hart umkämpften Kandidaten besetzen will, wird allzu oft als zweiter Sieger durchs Ziel laufen. Und die eigenen Potenzialträger verlassen solche Unternehmen, da sie keine Perspektiven für ihren beruflichen Werdegang erkennen. Um diesem Dilemma zu entkommen, muss man seinen Nachwuchs professionell selbst entwickeln. Erfahren Sie an unseren vier FITNESS CLUB-Stationen, wie Sie bereits im Recruiting-Prozess die Basis für eine erfolgreiche Talentbindung legen können, wie man den erfolgskritischen Führungsnachwuchs erkennt und entwickelt, welche arbeitsrechtlichen Spielregeln für das Talentmanagement gelten und wie man angesichts des demografischen Wandels Talente auch aus anderen Kulturen erfolgreich integrieren kann.

Programm

18.00 Uhr

Welcome Drink

18.15 Uhr

Begrüßung

18.30 Uhr

Gekommen, um zu bleiben – warum Talentbindung schon im Recruiting beginnt
Christoph Athanas, meta HR
Prof. Dr. Peter Wald, HTWK Leipzig

19.00 Uhr

Nachwuchsführungskräfte wachsen nicht auf Bäumen – man muss sie entwickeln!
Arne Prieß, HR CONTRAST

19.30 Uhr

Imbiss und Netzwerken

20.00 Uhr

Recruiting 4.0 – zwischen Big Data und Datenschutz
Dr. Anja Schröder LL.M., CMS

20.30 Uhr

Talente aus anderen Kulturen erfolgreich integrieren
Jan Haines, HR factory

21.00 Uhr

Netzwerken und Ausklang

Bei Interesse an der Veranstaltung steht Ihnen unser Event-Team gerne zur Verfügung. Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt.

Sprecher

Anja Schöder
Dr. Anja Schöder, LL.M. (University of Edinburgh)
Counsel
Leipzig