Home / Veranstaltungen / III. Viadrina Compliance Congress "Compliance-Dialog:...

III. Viadrina Compliance Congress "Compliance-Dialog: Compliance zwischen Staat und Wirtschaft"

veranstaltet durch Viadrina Compliance Center & Compliance Academy

Frankfurt (Oder), Deutschland

Vergangene Veranstaltung
01 Juni 2015, 12:00 - 02 Juni 2015, 16:15

III. Viadrina Compliance Congress
"Compliance-Dialog: Compliance zwischen Staat und Wirtschaft"

Der III. Viadrina Compliance Congress unter dem Titel „Compliance Dialog“ findet im Rahmen des Forschungsprojektes „Cross Cultural Compliance (CCC)“ statt, das durch das Viadrina Compliance Center (VCC) durchgeführt wird. Eines der Ziele des Projektes ist es, zu erforschen, ob und welche Auswirkung die Compliance-Entwicklung auf Verschiebung, Neumarkierung oder Auflösung von Grenzen zwischen den staatlichen Institutionen und den Wirtschaftsbeteiligten hat. Die Tagung stellt zugleich eine Antwort auf den vielfach durch die Behörden und Unternehmen artikulierten Wunsch nach einem Dialog in Compliance-Angelegenheiten, um die Qualität und Effektivität der Zusammenarbeit zwischen ihnen nachhaltig zu fördern.

Es finden fünf thematische Panels mit je einem Vertreter einer staatlichen Institution statt: des Bundeskartellamtes, der BaFin, des BAFA, eines Strafgerichts (LG München I) sowie einer Strafverfolgungsbehörde (Staatsanwaltschaft Frankfurt a.M.). Moderiert werden die Panels durch die im einschlägigen Bereich ausgewiesenen Wissenschaftler.

CMS Deutschland präsentiert sich auf dem III. Viadrina Complience Congress zu dem Thema:

1. Juni 2015, 12:00 bis 13:45 Uhr
Themenblock 1 "Kartell- und Wettbewerbsbehörden" aus Sicht der Beratung

  • Dr. Michael Bauer
    Partner, CMS Brüssel

Für die Anmeldung sowie einen Überblick zum vollständigen Programm, allen Referenten und den Preisen besuchen Sie bitte die Website des Veranstalters: www.compliance-academia.de

Sprecher

Michael Bauer
Dr. Michael Bauer
Partner
Brüssel - EU Law Office