Home / Veranstaltungen / Wirtschaftsfrühstück – Mit Vorsprung in den T...

Wirtschaftsfrühstück – Mit Vorsprung in den Tag

Insolvenzrecht außerhalb der Krise – Risiken erkennen und minimieren bevor sie eintreten

Stuttgart, Deutschland

Standort anzeigen
Vergangene Veranstaltung
15 Februar 2017, 08:30 - 10:00

Insolvenzrecht geht alle an. Häufig wird das Stichwort Insolvenzrecht nur mit spitzen Fingern angefasst. Zu sehr ist das Thema Krise und Insolvenz mit dem Stigma des Scheiterns verbunden. Zu Unrecht, denn Krisen und deren Überwindung gehören zum Wirtschaftsleben dazu wie das Gründen und Aufbauen von Unternehmen. Erfahren Sie im Rahmen unseres Wirtschaftsfrühstücks, warum sich eine Auseinandersetzung mit den Mechanismen der Insolvenzordnung lohnt und in welchen Bereichen Sie auch fernab einer Krise von umsichtigen und vorausschauenden Strukturen profitieren können.

Um mit dem Insolvenzrecht in Berührung zu kommen, muss man sich nicht selbst in einer Krise befinden. Auch die Krise oder Insolvenz von Geschäftspartnern kann Sie in Kontakt mit einem Insolvenzverwalter bringen. Erfahren Sie im Rahmen unseres Wirtschaftsfrühstücks, worauf es beim Umgang mit Kunden oder Lieferanten zu achten gilt und wie sich Risiken verringern lassen.

Erfahren Sie außerdem, warum sich ein Blick auf das Insolvenzrecht auch in wirtschaftlich sonnigen Zeiten lohnt und wie man mit wenig Aufwand Risiken wirkungsvoll minimieren kann. Nur wer die grundsätzlichen Strukturen und Risiken kennt, kann vorausschauend und umsichtig agieren.

Programm

8.30 bis 9.00 Uhr

Get-together bei Kaffee und Frühstück

9.00 bis 10.00 Uhr

Vortrag und Diskussion

Ihre Referentin

Dr. Alexandra Schluck-Amend
Partnerin, CMS in Stuttgart

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter [email protected] gerne zur Verfügung.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Sprecher

Alexandra Schluck-Amend
Dr. Alexandra Schluck-Amend
Partnerin
Stuttgart